Partydrinks & Cocktails: Spritzig, bunt und unwiderstehlich by Silvia Winnewisser

By Silvia Winnewisser

Show description

Read or Download Partydrinks & Cocktails: Spritzig, bunt und unwiderstehlich PDF

Best german_3 books

Fw 200 C-1 C-2 Kurzbetriebsanleitung. Teil 2 - Flugbetrieb

Краткое справочное руководство самолетовFw two hundred C-1 C-2.

Investition I : Entscheidungen bei Sicherheit

Das Lehrbuch umfasst den ersten Teil einer bislang zweibändigen Darstellung zum aktuellen Stand der betriebswirtschaftlichen Investitionstheorie. Neben der Präsentation der Fisher-Separation werden auch Themen wie Parameterregeln sowie Kapitalwertberechnungen unter Berücksichtigung von Inflationsaspekten und bei Auslandsdirektinvestitionen erörtert.

Qualitätsmanagement für Dienstleistungen : Grundlagen, Konzepte, Methoden

Die Qualität von Dienstleistungen erhöhen - das ist das Anliegen dieses Buches, das bereits in kürzester Zeit in der five. Auflage erscheint. Der Autor, ein renommierter Marketingfachmann, setzt sich mit dem Dienstleistungsbegriff auseinander, er diskutiert die Instrumente zur Messung der Dienstleistungsqualität und erörtert Fragen der service provider und Implementierung des Qualitätsmanagements sowie der Zertifizierung von Dienstleistungen.

Evermore [3]. Das Schattenland

Mit Das Schattenland setzt die US-amerikanische Autorin Alyson Noël ihre mit Die Unsterblichen und Der blaue Mond so ungemein erfolgreich gestartete Saga um das junge Mädchen Ever castle. In diesem dritten Teil der auf insgesamt sechs Bände angelegten Serie steht natürlich wieder die leidenschaftliche Liebesbeziehung zwischen Ever und ihrem mysteriösen, unsterblichen Freund Damen im Mittelpunkt.

Additional info for Partydrinks & Cocktails: Spritzig, bunt und unwiderstehlich

Example text

Da ist es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten. In der Cocktailbar, im Restaurant oder in der Hotellounge können engagierte Barkeeperinnen und Barmixer den Ausflug in die Welt der Long- und Shortdrinks, der Shakes und Smoothies, der Flips und Fizzes empfehlend begleiten. In der privaten Hausbar ist eigenes Know-how gefragt. Denn wahrer Trink-Genuss impliziert Können ebenso wie Kennerschaft. Die bekanntesten Mixgetränke sind und bleiben Cocktails. Doch schon der Begriff selbst hat seine Tücken.

Orangenscheiben und Cocktailkirsche auf den Glasrand stecken. Savoy Hotel Spezial Für 1 Glas 4,5 cl Gin 1,5 cl Vermouth Dry 1 Spritzer Pernod 2 Spritzer Grenadine 1 Zitronenzeste Gin, Vermouth, Pernod und Grenadine in einer Cocktailschale verrühren und mit der Zitronenzeste dekorieren. Barfly’s Dream Für 1 Glas 2 cl Gin 2 cl weißer Rum 2 cl Ananassaft 1 Physalis 1 Ananasstück 3 Eiswürfel Gin, Rum und Ananassaft in einen Shaker geben und mit den Eiswürfeln gut schütteln. In ein kleines Cocktailglas abseihen.

Cachaça: Die Karriere des ursprünglich brasilianischen Zuckerrohrdestillats begann in den 1990er Jahren mit dem Siegeszug des Caipirinhas. Mit seiner süß-sauren Frische und seiner enormen Anpassungsfähigkeit bietet er eine hervorragende Grundlage für alle erfrischend-exotischen Longdrinks. Zur festen Begleitung des Cachaça gehören Limetten. Curaçao: Die wichtigste Komponente des Curaçao ist ein aus den Schalen spezieller Bitterorangen gewonnenes Destillat. Der klassische Curaçao ist wasserhell.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 35 votes