Narzißmus: Eine Theorie der psychoanalytischen Behandlung by Heinz Kohut

By Heinz Kohut

In der vorliegenden Arbeit über Narzißmus entwirft Kohut eine Theorie der psychoanalytischen Behandlung narzißtischer Persönlichkeitsstörungen. Er widerlegt damit die Ansicht, daß Patienten, die unter Störungen dieser artwork leiden, der psychoanalytischen Behandlungstechnik schwer zugänglich seien, weil deren wichtigstes device, nämlich die Übertragung, das heißt die Aktualisierung früher Objekterfahrungen in gegenwärtigen Beziehungen, besonders zum Analytiker, ja nicht funktionieren könne. Nachdem er in langjährigen Untersuchungen zu einer größeren begrifflichen Klarheit des oft noch sehr spekulativen Konzepts des Narzißmus beigetragen hat, zeigt er nun anhand ausführlicher und anschaulicher Falldarstellungen, wie diese als schwer behandelbar geltenden Patienten einer psychoanalytischen Therapie doch zugänglich sein können. Dabei kommt er auch zu vielen scharfsinnigen Aussagen über den psychoanalytischen Prozeß im allgemeinen.

Show description

Read or Download Narzißmus: Eine Theorie der psychoanalytischen Behandlung narzißtischer Persönlichkeitsstörungen PDF

Similar german_15 books

Erfolgreich in der Vorsorgeberatung: Wie Sie durch Konzeptverkauf Ihre Kunden überzeugen und Ihr Einkommen signifikant erhöhen

Im gegenwärtigen Markt der Vorsorgeberatung findet ganz überwiegend keine ganzheitliche, nachhaltige und bedarfsgerechte Beratung statt, sondern Versicherer wie Agenturen und Vermittler verfolgen einen produktorientierten Beratungsansatz - dies sowohl mit großem kundenspezifischen als auch volkswirtschaftlichen Schaden.

Überlegene Geschäftsmodelle: Wertgenese und Wertabschöpfung in turbulenten Umwelten

Mit Hilfe einer profunden Bestandsaufnahme und stichhaltigen examine zeigt Andreas Schmidt drei „Ko“-Kriterien zur Optimierung der Wettbewerbswirkung von Geschäftsmodellen auf: Kontingenz zur Umwelt, Konsistenz seiner Bestandteile und eine kohärente Implementierung über die Entscheidungsebenen hinweg.

Vorsatzanfechtung: Mit Rechtsprechungsregeln Ansprüche vermeiden, abwehren und verfolgen

Tobias Hirte und Karsten Kiesel stellen Rechtsprechungsregeln für Vorsatzanfechtungsfälle gemäß § 133 InsO unter Nennung der jeweils wesentlichen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs dar, die im Zusammenhang mit Vorsatzanfechtungssachverhalten stehen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf Indizien, Beweisanzeichen sowie Beweiserleichterungen gelegt.

Additional resources for Narzißmus: Eine Theorie der psychoanalytischen Behandlung narzißtischer Persönlichkeitsstörungen

Sample text

Die anhand dieser Aufteilung den Betriebsformen konstitutive Merkmale zuordnen. 118 Vgl. Hudetz/Kaapke (2009), S. 46, Lerchenmüller (1992), S. , Müller-Hagedorn (1998), S. , Newman/Cullen (2002), S. 17, Schenk (1991), S. 152. 119 Vgl. Müller-Hagedorn (1998), S. 44f. 1 noch näher auf die erweiterten Merkmale der Handelsfunktionen/-leistungen in Bezug auf die Differenzierungsmöglichkeiten abgestellt wird. 120 Vgl. Schenk (1991), S. 154f. 121 Vgl. Hudetz/Kaapke (2009), S. 46, wonach sich die Betriebsformen nicht überschneidungsfrei darstellen lassen, sofern mehrere Merkmale eine Betriebsform charakterisieren.

339, Teece/Pisano/Shuen (1997), S. 510, Zollo/Winter (2002), S. 340 und die definitorische Übersicht von Zahra/Sapienza/Davidsson (2006), S. 949ff. Siehe auch die theoretische Fundierung von Schumpeter bei Edmondson/McManus (2007). 76 Vgl. hierzu Barney (2001b), S. , Grewal/Slotegraaf (2007), S. 451ff. sowie Helfat/Peteraf (2003), S. , Teece (2007), S. , zur „dynamic resource-based theory“. 77 Vgl. Bowman/Ambrosini (2007), S. 360ff. Siehe den Mehrtheorienansatz bei Schoemaker (1992), S. 108, Thomas (2001), S.

99 Vgl. Barth/Hartmann/Schröder (2007), S. 44, Liebmann/Zentes/Swoboda (2008), S. 5, wonach eine Einteilung des Handels anhand der Handelsstufen/Wertschöpfungskette vorgenommen wird. 100 Vgl. Müller-Hagedorn (1998), S. , Hudetz/Kaapke (2009), S. 136. Zur weiteren Systematisierung des Begriffs Handelsbetrieb siehe Lerchenmüller (1992), S. 14. Die Begriffe Handelsbetrieb und Handelsunternehmen werden in dieser Ausarbeitung analog verwendet. 101 Vgl. auch Ausschuss für Definitionen zu Handel und Distribution (2006), S.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 22 votes