Nachruf auf einen Spion by Eric Ambler

By Eric Ambler

Show description

Read Online or Download Nachruf auf einen Spion PDF

Similar german_2 books

Wir entdeckten außerirdische Basen auf dem Mond

Was once bewog vier der wichtigsten NASA-Wissenschaftler dazu, unmittelbar nach der Landung von Apollo eleven auf dem Mond zurückzutreten? Warum taten sie dies alle in der größten Stunde ihres Triumphes? Weshalb wurde das Apollo-Programm nach Apollo 17 zur Enttäuschung vieler Wissenschaftler abgebrochen, wo es doch noch so viel zu erforschen gab?

Additional resources for Nachruf auf einen Spion

Example text

Mit dem inzwischen feuchten Taschentuch wischte er sich Zigarettenasche vom Bauch. »Nein. Offiziell wird Sie der Untersuchungsrichter des Bezirks verhören. Damit habe ich nichts zu tun. Ich bin Angehöriger der Sûreté Générale, Abteilung Marinenachrichtendienst. « 34 Ich verstand nicht, wie er erwarten konnte, daß ein Spion mit einem Mitarbeiter des Marinenachrichtendienstes offen reden würde, ging auf diesen Punkt aber nicht weiter ein. Ich persönlich hatte sehr wohl die Absicht, so offen wie möglich zu sein.

Fieberhaft ging ich alles zum drittenmal durch, als ich draußen auf dem Flur Schritte hörte. Die Zellentür flog auf, der Dicke in dem Anzug aus Tussaseide kam herein, und die Tür schloß sich hinter ihm wieder. 33 Einen Moment stand er da und wischte sich mit dem Taschentuch über den Nacken, dann nickte er mir zu und setzte sich auf das Bett. « Während ich mich auf die einzige andere Sitzgelegenheit hockte, ein emailliertes Bidet mit Holzdeckel, überlegte ich, welcher Schlag mir nunmehr bevorstand.

Manchen Menschen fällt es sehr leicht, Bekanntschaften zu schließen. Sie besitzen eine rätselhafte Anpassungsfähigkeit, so daß sie sich rasch auf die Denkweise anderer Menschen einstellen können. In kürzester Zeit werden die Interessen der anderen zu ihren eigenen. Sie lächeln. Die anderen erwidern das Lächeln. Sie stellen eine Frage, sie antworten. Man kommt sich näher. Wenig später plaudert man angeregt über Belanglosigkeiten. Dieses sympathische Talent ist mir nicht gegeben. Ich mache den Mund überhaupt nur auf, wenn ich an54 gesprochen werde.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 35 votes