Marketing Arbeitsbuch: Aufgaben — Fallstudien — Lösungen by Prof. Dr. Dr. h. c. Heribert Meffert (auth.)

By Prof. Dr. Dr. h. c. Heribert Meffert (auth.)

Inhalt
- Strategische Grundlagen - Marketingforschung und K?uferverhalten - Prognosemethoden - Preispolitik - Produkt- und Sortimentspolitik - Distributionspolitik - Kommunikationspolitik - Marketingmix - Marketingmix?bergreifende Entscheidungstatbest?nde - ?bungsklausuren

Zielgruppe
Studenten der Betriebswirtschaftslehre im Grundstudium Interessierte Praktiker

?ber den Autor/Hrsg
Prof. Dr. Dr. h.c. Heribert Meffert ist Professor der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere advertising und Direktor des Institus f?r advertising an der Westf?lischen Wilhelms-Universit?t M?nster. Weiterhin ist er u. a. als Gutachter und Berater in nationalen und internationalen Unternehmungen sowie als Mitglied in Aufsichtsr?ten und Beir?ten von Industrie- und Handelsunternehmen t?tig.

Show description

Read or Download Marketing Arbeitsbuch: Aufgaben — Fallstudien — Lösungen PDF

Similar marketing books

The 50-Plus Market: Why the Future Is Age-Neutral When It Comes to Marketing and Branding Strategies

* comprises unique study carried out through OMD into the connection among age and client habit

Inside the Customer Universe: How to Build Unique Customer Insight for Profitable Growth and Market Leadership

Contained in the buyer Universe finds how a company can turn into sooner than the sport via focusing a its method on predicting consumer wishes instead of following them. This e-book presents a different contribution to the sphere of purchaser administration with a departure from present perform in the direction of figuring out consumers as 'multi-individuals' and therefore fixing present confusions surrounding client behaviour.

Strategic Marketing: An Introduction

Each firm wishes an realizing of the techniques utilized by its opponents, and a uncomplicated wisdom of ways the company atmosphere affects on its association earlier than it may possibly formulate a advertising plan. matters lined comprise: * business plan* studying the company surroundings* the buyer out there position* concentrating on and positioning* advertising combine method.

Extra info for Marketing Arbeitsbuch: Aufgaben — Fallstudien — Lösungen

Sample text

Das Experiment hat eine Sonderstellung, weil es entweder als Befragung oder als Beobachtung oder als Kombination aus beiden durchgeführt werden kann. Im vorliegenden Fall soll keine komplette Produkt- oder Marketingkonzeption, sondern nur ein einzelner Wirkungsfaktor des Marketing-Mix analysiert werden. Dazu eignen sich repräsentative Befragungen bei den Konsumenten nicht, weil: • sonstige Einflüsse wie die Wirkung anderer Marketinginstrumente nicht auszuschließen sind, • sie zu kosten- und zeitintensiv sind und • Aufforderungs- und Anmutungsqualität eher emotionalen Charakter haben, der sich in verbalisierter Form nur schwer erfassen läßt.

Fall tudie 4. Lö ungen zur Kapitel 3: Grund Lernziele I . ufgab n 2. Lö ungen zu Fall tudie Kapitel 4: Prei p umziele I. 2 Lö ungen I . 4 Lö ' ungen 2. Prei p litik 2. 4 Lö ungen 3. 4 Lö ungen 1. Marketingund Käufer erhaltensfor chungl Aufgaben Aufgabe I: Umweltbewußte Kaufverhalten Aufgabe 2: Kaufentscheidung typen Aufgabe 3: Marktfor chung -Informationen Aufgabe 4: Situation. analy e Aufgabe 5: information gewinnung methoden Aufgabe 6: Befragung de ign Aufgabe 7: Mündliche ver. us chriftliche Befragung Aufgabe : Panel-Methode Aufgabe 9: Chi-Quadrat-Te.

Eine ausschließlich produktbezogene Definition strategischer Geschäftsfelder genügt den Anforderungen einer marktorientierten Unternehmensstrategie jedoch nicht. Wie Levitt in seinem inzwischen als "klassisch" formulierten Aufsatz "Marketing Myopia" bereits Anfang der sechziger Jahre herausstellte, kann diese Art der Abgrenzung zu Kurzsichtigkeiten gegenüber Bedarfsentwicklungen und Marktänderungen führen . Ein weiterer Ansatz der Geschäftsfeldabgrenzung ist die Definition der strategischen Geschäftsfelder durch Produkt-Markt-Kombinationen.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 39 votes