Kommunikation von Unternehmertum: Eine explorative by Helmut Schönenberger, Prof. Dr. Prof. h.c. Dr. h.c. Ralf

By Helmut Schönenberger, Prof. Dr. Prof. h.c. Dr. h.c. Ralf Reichwald

Die wirtschaftliche Bedeutung unternehmerischen Denkens und Handelns für Wohlstand und Wachstum wird in der Gesellschaft immer stärker betont. Jedoch fehlen ein einheitliches Verständnis und klare Definitionen zu unternehmerischen Begrifflichkeiten.

Helmut Schönenberger beschäftigt sich mit der examine und der Gestaltung der Kommunikation von Unternehmertum im universitären Umfeld. Ziel ist, das Wissen über die Vermittlung unternehmerischen Handelns zu erweitern und Empfehlungen für die Kommunikation von Unternehmertum in universitären Innovationsnetzwerken abzuleiten. Die Umsetzung seiner Handlungsempfehlungen wird exemplarisch anhand der operativen Tätigkeiten der UnternehmerTUM GmbH, dem Zentrum für Unternehmertum an der Technischen Universität München, verdeutlicht. Die Arbeit bietet Anregungen für Hochschulen im In- und Ausland und Institutionen wie Schulen, Behörden und Unternehmen.

Show description

Read Online or Download Kommunikation von Unternehmertum: Eine explorative Untersuchung im universitären Umfeld PDF

Similar german_15 books

Erfolgreich in der Vorsorgeberatung: Wie Sie durch Konzeptverkauf Ihre Kunden überzeugen und Ihr Einkommen signifikant erhöhen

Im gegenwärtigen Markt der Vorsorgeberatung findet ganz überwiegend keine ganzheitliche, nachhaltige und bedarfsgerechte Beratung statt, sondern Versicherer wie Agenturen und Vermittler verfolgen einen produktorientierten Beratungsansatz - dies sowohl mit großem kundenspezifischen als auch volkswirtschaftlichen Schaden.

Überlegene Geschäftsmodelle: Wertgenese und Wertabschöpfung in turbulenten Umwelten

Mit Hilfe einer profunden Bestandsaufnahme und stichhaltigen examine zeigt Andreas Schmidt drei „Ko“-Kriterien zur Optimierung der Wettbewerbswirkung von Geschäftsmodellen auf: Kontingenz zur Umwelt, Konsistenz seiner Bestandteile und eine kohärente Implementierung über die Entscheidungsebenen hinweg.

Vorsatzanfechtung: Mit Rechtsprechungsregeln Ansprüche vermeiden, abwehren und verfolgen

Tobias Hirte und Karsten Kiesel stellen Rechtsprechungsregeln für Vorsatzanfechtungsfälle gemäß § 133 InsO unter Nennung der jeweils wesentlichen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs dar, die im Zusammenhang mit Vorsatzanfechtungssachverhalten stehen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf Indizien, Beweisanzeichen sowie Beweiserleichterungen gelegt.

Additional resources for Kommunikation von Unternehmertum: Eine explorative Untersuchung im universitären Umfeld

Sample text

2. Unternehmer und Unternehmertum: Grundlagen und terminologische Abgrenzung 36 Indikators liegt darin, dass er outputorientiert und daher prinzipiell geeignet ist, Veränderungen der Wertschöpfung und Produktionsmengen anzuzeigen. Zur Veranschaulichung des Umsatzwachstums wird im Folgenden das Produktlebenszykluskonzept diskutiert. 149 Im Entstehungszyklus werden die Entwicklungsvorbereitungen getroffen und die zukünftigen Produkte geschaffen. a. Forschungs- und Entwicklungskosten an. Mit der Produkteinführung beginnt der Marktzyklus, in dessen Zeitraum das Produkt am Markt angeboten und abgesetzt wird.

Kommunikation von Unternehmertum: Vertiefende Fallstudie 6. Handlungsempfehlungen für universitäre Innovationsnetzwerke 7. Zusammenfassung und Ausblick Abbildung 2: Gliederungsschema der Arbeit 3. Kommunikation: Grundlagen und Kommunikationsmodelle 10 1. Einleitung In Kapitel 4 wird die empirisch-explorative Untersuchung zusammengefasst. Basierend auf den theoretischen Grundlagen aus Kapiteln 2 und 3 wird die methodische Konzeption für die Analyse der durchgeführten Unternehmerpräsentationen vorgestellt.

Oft wird der Begriff Unternehmer auch mit dem Begriff Manager gleichgesetzt. 1. 28 Vgl. Schaller 2001, S. 6 f. 29 Vgl. dazu auch Matis 2002, S. 62: „Der Begriff „Entrepreneur“ selbst leitet sich vermutlich ab vom lateinischen Interpre(he)ndere (unternehmen), wobei prendere auch nehmen, im Sinne von 2. Unternehmer und Unternehmertum: Grundlagen und terminologische Abgrenzung 12 In den folgenden beiden Unterkapiteln werden ein Überblick über die historische Entwicklung des Unternehmerbegriffs gegeben und daraus Hauptfunktionen des Unternehmers zusammengefasst.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 33 votes