Interregionale Wissensspillovers in der europäischen by Thomas Scherngell

By Thomas Scherngell

Initial; Einleitung; Basiskonzepte und Indikatoren zur Erfassung von Wissen und Wissensspillovers; Europäische High-Tech Patente und Patentzitierungen -- Eine explorative examine; Europäische High-Tech Patentzitierungen -- Eine explanatorische examine; Zusammenfassung und Ausblick; again topic

Show description

Read or Download Interregionale Wissensspillovers in der europäischen High-Tech Industrie : eine empirische Analyse PDF

Best german_3 books

Fw 200 C-1 C-2 Kurzbetriebsanleitung. Teil 2 - Flugbetrieb

Краткое справочное руководство самолетовFw 2 hundred C-1 C-2.

Investition I : Entscheidungen bei Sicherheit

Das Lehrbuch umfasst den ersten Teil einer bislang zweibändigen Darstellung zum aktuellen Stand der betriebswirtschaftlichen Investitionstheorie. Neben der Präsentation der Fisher-Separation werden auch Themen wie Parameterregeln sowie Kapitalwertberechnungen unter Berücksichtigung von Inflationsaspekten und bei Auslandsdirektinvestitionen erörtert.

Qualitätsmanagement für Dienstleistungen : Grundlagen, Konzepte, Methoden

Die Qualität von Dienstleistungen erhöhen - das ist das Anliegen dieses Buches, das bereits in kürzester Zeit in der five. Auflage erscheint. Der Autor, ein renommierter Marketingfachmann, setzt sich mit dem Dienstleistungsbegriff auseinander, er diskutiert die Instrumente zur Messung der Dienstleistungsqualität und erörtert Fragen der employer und Implementierung des Qualitätsmanagements sowie der Zertifizierung von Dienstleistungen.

Evermore [3]. Das Schattenland

Mit Das Schattenland setzt die US-amerikanische Autorin Alyson Noël ihre mit Die Unsterblichen und Der blaue Mond so ungemein erfolgreich gestartete Saga um das junge Mädchen Ever castle. In diesem dritten Teil der auf insgesamt sechs Bände angelegten Serie steht natürlich wieder die leidenschaftliche Liebesbeziehung zwischen Ever und ihrem mysteriösen, unsterblichen Freund Damen im Mittelpunkt.

Additional resources for Interregionale Wissensspillovers in der europäischen High-Tech Industrie : eine empirische Analyse

Sample text

1). Wissensspillovers treten auf, weil das von einem Unternehmen oder einer anderen Organisation neu produzierte Wissen nicht vollkommen vom Wissensproduzenten vereinnahmt werden kann (Wissen hat teilweise den Charakter eines öffentlichen Guts, vgl. 1). „The basic idea here is that the creation of new knowledge by one firm has positive external effects on the knowledge production activities of other firms, either because knowledge cannot be kept secret, or because patents do not guarantee full protection from imitation “ (Karlsson und Manduchi 2001, S.

Dies ist aufgrund der Eigenschaften von neuem Wissen (vgl. 1) jedoch eine 39 sehr kühne Annahme (Caniels 2000). „The tacit character of much of the new knowledge implies that the potential for knowledge spillovers varies considerably over space” (Karlsson, Flensburg und Hörte 2004, S. 8). Implizites Wissen verlangt in der Regel nach persönlichen face-to-face Kontakten, um es übertragen zu können, denn die Adoption von komplexem Wissen funktioniert nur durch Lernen. Nachdem face-to-face Kontakte über längere Distanzen zeit- und kostenaufwendig sind, liegt es nahe, anzunehmen, dass Wissensspillovers geographisch limitiert sind.

Neben diesen Schwächen ist klar festzustellen, dass mithilfe von Patentzitierungen nur bestimmte Typen von Wissensspillovers erfasst werden können, nämlich jene zwischen patentierten Inventionen. Außerdem können ausschließlich disembodied Wissensspillovers erfasst werden. Damit wird das tatsächliche Ausmaß von Wissensspillovers unterschätzt. ” (Fischer, Scherngell und Jansenberger 2006, S. 290). In Studien, die Patentzitierungen als Indikator für Wissensspillovers verwenden, ist daher klar darzulegen, dass nur spezifische Spillovereffekte erfasst werden.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 47 votes