Internationale Wettbewerbsfähigkeit: Eine Fallstudie für by Thomas Gries

By Thomas Gries

Prof. Dr. Thomas Gries ist Inhaber des Lehrstuhls für internationale Wachstums- und Konjunkturtheorie der Universität-GH Paderborn. Seine Forschungsschwerpunkte sind internationale Wachstumstheorie und Wettbewerbsfähigkeit sowie Außenwirtschaft und Beschäftigungstheorie.

Show description

Read Online or Download Internationale Wettbewerbsfähigkeit: Eine Fallstudie für Deutschland Rahmenbedingungen — Standortfaktoren — Lösungen PDF

Best german_3 books

Fw 200 C-1 C-2 Kurzbetriebsanleitung. Teil 2 - Flugbetrieb

Краткое справочное руководство самолетовFw 2 hundred C-1 C-2.

Investition I : Entscheidungen bei Sicherheit

Das Lehrbuch umfasst den ersten Teil einer bislang zweibändigen Darstellung zum aktuellen Stand der betriebswirtschaftlichen Investitionstheorie. Neben der Präsentation der Fisher-Separation werden auch Themen wie Parameterregeln sowie Kapitalwertberechnungen unter Berücksichtigung von Inflationsaspekten und bei Auslandsdirektinvestitionen erörtert.

Qualitätsmanagement für Dienstleistungen : Grundlagen, Konzepte, Methoden

Die Qualität von Dienstleistungen erhöhen - das ist das Anliegen dieses Buches, das bereits in kürzester Zeit in der five. Auflage erscheint. Der Autor, ein renommierter Marketingfachmann, setzt sich mit dem Dienstleistungsbegriff auseinander, er diskutiert die Instrumente zur Messung der Dienstleistungsqualität und erörtert Fragen der enterprise und Implementierung des Qualitätsmanagements sowie der Zertifizierung von Dienstleistungen.

Evermore [3]. Das Schattenland

Mit Das Schattenland setzt die US-amerikanische Autorin Alyson Noël ihre mit Die Unsterblichen und Der blaue Mond so ungemein erfolgreich gestartete Saga um das junge Mädchen Ever fortress. In diesem dritten Teil der auf insgesamt sechs Bände angelegten Serie steht natürlich wieder die leidenschaftliche Liebesbeziehung zwischen Ever und ihrem mysteriösen, unsterblichen Freund Damen im Mittelpunkt.

Additional info for Internationale Wettbewerbsfähigkeit: Eine Fallstudie für Deutschland Rahmenbedingungen — Standortfaktoren — Lösungen

Sample text

Es muB ein moglichst hohes MaB an Wettbewerbsfahigkeit der Arbeit erzielt werden, in dem das wettbewerbsfahige Lohnniveau auch hinreichend hoch ist. Wie kann dies erreicht werden? 1st dies nicht eine schOne Zie1vorstellung, ohne Chance auf Realisation? - Keineswegs, der Schlusse1 zu einer hOheren Wettbewerbsfahigkeit von Unternehmen und Arbeitskraften in Deutschland ist die Pro- I Ob diese idealtypische Argumentation in der Realitat dann faktisch eintritt, ist jedoch auBerst fraglich. Die miihselig erarbeitete Arbeitskostensenkung ki:innte namlich in wenigen Tagen durch eine Wahrungsaufwertung zunichte gemacht werden.

1,1 ·······_·_--····T·· .. / " ~ ~ o 'ij) c::: Q) / E ...... _ ....... ><: c::: jjj 0,9 +-- - - + ------1;----, - - - - ---;-------' 1989 1987 1988 1985 1986 1981 -0-0 --USA Quelle: OECD. 1993, S. 159 Wie Abbildung 1-9 zeigt, haben sich die Einkommensrelationen zwischen hohen und niedrigen Einkommen in den USA kIar in Richtung einer deutlich ungleicheren Verteilung entwickelt. Der wesentliche Grund hierfur - so argumentieren die Gewerkschaften - ist eine unzureichende gewerkschaftliche Vertretung der Arbeitnehmer in den USA und eine erfolgreiche gewerkschaftliche Tarifpolitik in Deutschland.

2) Die Gewinn- und Ertrags/age der deutschen Untemehmen ist durchschnittlich sehr gut und lajJt sowohl Lohnzuwachse a/s allch den Erhalt anderer sozialer Ernmgenschaften Zli. ahrdllng der Unternehmen kann keine Rede sein. Internationale Wettbewerbsfiihigkeit - die verschiedenen Sichtweisen 23 Auch die Gewerkschaften beanspruchen hiiufig fUr sich, im Interesse des Gemeinwohls zu argumentieren. Da ca. 90% aller Erwerbstatigen abhiingig beschiiftigt sind, vertreten die Gewerkschaften nach eigenem Selbstverstiindnis die Interessen des iiberwiegenden Teils der Bevolkerung.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 24 votes