Integration der montagegerechten Produktgestaltung in den by Rudolf Bäßler

By Rudolf Bäßler

Voraussetzung für die Rationalisierung in der Montage ist eine montagegerechte Gestaltung der Produkte. Produkte können aber nur dann effizient montagegerecht gestaltet werden, wenn die montagetechnischen Anforderungen von Konstruktionsbeginn an mitberücksichtigt werden. Im vorliegenden Buch wird ein montageorientierter Konstruktionsprozeß vorgestellt. Ausgehend vom bewährten Konstruktionsprozeß nach VDI werden die kreativen und korrektiven Hilfsmittel zur montagegerechten Produktgestaltung den einzelnen Konstruktionsphasen zugeordnet. Damit wird sichergestellt, daß montagetechnische Anforderungen jeweils zum richtigen Zeitpunkt in die Konstruktion einfließen können. Als wesentliches Hilfsmittel wird ein Konstruktionskatalog mit Gestaltungsregeln zur montagegerechten Produktgestaltung mit unterschiedlichen Zugriffsmerkmalen und ein Verfahren zur Bewertung der Montagegerechtheit von Produkten während der unterschiedlichen Phasen im Konstruktionsprozeß vorgestellt.

Show description

Read Online or Download Integration der montagegerechten Produktgestaltung in den Konstruktionsprozeß PDF

Similar german_4 books

Bodenmechanik der Stützbauwerke, Straßen und Flugpisten: Anwendungsbeispiele und Aufgaben

Wie die Erfahrung immer wieder zeigt, fallt es dem jungen Ingenieur am Anfang seiner beruflimen Laufbahn smwer, das erworbene Smulwissen zur Losung von praktismen, temnismen Aufgaben anzuwenden. Aum der erfahrene Ingenieur steht in der Praxis oft vor dem challenge, Fragen beantwor ten zu mussen, die nimt in den Rahmen seiner taglimen Routinearbeit fallen.

Soziale Kosten des Energieverbrauchs: Externe Effekte des Elektrizitätsverbrauchs in der Bundesrepublik Deutschland

In diesem Buch werden in systematischer Weise verschiedene Arten von externen Kosten und Nutzen konkurrierender Technologien zur Elektrizit? tserzeugung verglichen. Behandelt werden verschiedene Umwelteffekte, Besch? ftigungs- und Produktionseffekte, die Ausbeutung ersch? pfbarer Ressourcen wie auch die unterschiedlichen Arten ?

Additional resources for Integration der montagegerechten Produktgestaltung in den Konstruktionsprozeß

Example text

Deshalb wurden die in Bild 10 erarbeiteten Möglichkeiten zur Beeinflussung von Konstruk- tionstätigkeiten durch montagegerechte Produktgestaltung den notwendigen Hilfsmitteln von Bild 7 gegenübergestellt. Hiervon abgeleitet wurde die Zuordnung der Hilfsmittel zur mantagegerechten Produktgestaltung zu den einzelnen Phasen im Konstruktionsprozeß. Diese Zusammenfassung ist in Bild 11 dargestellt; es ist hier gekennzeichnet, zu welchen Konstruktionsphasen die einzelnen Hilfsmittel Anwendung finden.

1 3. 1 3. 4/4. 1 3. 4/4. 1 - 59 - Wichtig- GESTALTUNGSREGEL Nr. 1 B Wenig unterschiedliche Verbindungstechniken anwenden. 1/3. 4 2. 1. 8 B Wenige Verbindungselemente vorsehen (möglichst vermeiden). Verbindungselemente zusammenfassen. Integrierte und vorgefügte Sicherungselemente anwenden. Verbindungselemente mit integrierten Haupt- und Nebenfunktionsträgern zusammenfassen. Formschlüssige Schnapp- und Rastverbindungen oder kranschlüssige Preßverbindungen anwenden. Zusätzliche Sicherungselemente vermeiden.

1 3. 1 3. 4/4. 1 3. 4/4. 1 - 59 - Wichtig- GESTALTUNGSREGEL Nr. 1 B Wenig unterschiedliche Verbindungstechniken anwenden. 1/3. 4 2. 1. 8 B Wenige Verbindungselemente vorsehen (möglichst vermeiden). Verbindungselemente zusammenfassen. Integrierte und vorgefügte Sicherungselemente anwenden. Verbindungselemente mit integrierten Haupt- und Nebenfunktionsträgern zusammenfassen. Formschlüssige Schnapp- und Rastverbindungen oder kranschlüssige Preßverbindungen anwenden. Zusätzliche Sicherungselemente vermeiden.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 32 votes