Handbuch der Public Relations: Wissenschaftliche Grundlagen by Günter Bentele, Romy Fröhlich, Peter Szyszka

By Günter Bentele, Romy Fröhlich, Peter Szyszka

Der Band führt die Wissensbestände der ‚Public Relations/Organisationskommunikation‘ zusammen und berücksichtigt dabei zentrale Aspekte der PR-Praxis. Die Beiträge aus verschiedenen theoretischen Perspektiven bieten eine Einführung in die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Phänomen PR. Hierfür liefert der Band einen Blick aus unterschiedlichen sozialwissenschaftlichen Disziplinen und bietet eine breit angelegte Darstellung diverser Ansätze und Modelle. Schlüsselbegriffe, die den Fachdiskurs wesentlich prägen, werden ausführlich erläutert. Ein Lexikon zentraler PR-Fachbegriffe rundet den Band ab. Für die dritte Auflage wurden die Beiträge grundlegend überarbeitet und aktualisiert sowie teilweise neu zugeschnitten.

Show description

Read Online or Download Handbuch der Public Relations: Wissenschaftliche Grundlagen und berufliches Handeln. Mit Lexikon PDF

Best german_15 books

Erfolgreich in der Vorsorgeberatung: Wie Sie durch Konzeptverkauf Ihre Kunden überzeugen und Ihr Einkommen signifikant erhöhen

Im gegenwärtigen Markt der Vorsorgeberatung findet ganz überwiegend keine ganzheitliche, nachhaltige und bedarfsgerechte Beratung statt, sondern Versicherer wie Agenturen und Vermittler verfolgen einen produktorientierten Beratungsansatz - dies sowohl mit großem kundenspezifischen als auch volkswirtschaftlichen Schaden.

Überlegene Geschäftsmodelle: Wertgenese und Wertabschöpfung in turbulenten Umwelten

Mit Hilfe einer profunden Bestandsaufnahme und stichhaltigen examine zeigt Andreas Schmidt drei „Ko“-Kriterien zur Optimierung der Wettbewerbswirkung von Geschäftsmodellen auf: Kontingenz zur Umwelt, Konsistenz seiner Bestandteile und eine kohärente Implementierung über die Entscheidungsebenen hinweg.

Vorsatzanfechtung: Mit Rechtsprechungsregeln Ansprüche vermeiden, abwehren und verfolgen

Tobias Hirte und Karsten Kiesel stellen Rechtsprechungsregeln für Vorsatzanfechtungsfälle gemäß § 133 InsO unter Nennung der jeweils wesentlichen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs dar, die im Zusammenhang mit Vorsatzanfechtungssachverhalten stehen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf Indizien, Beweisanzeichen sowie Beweiserleichterungen gelegt.

Additional resources for Handbuch der Public Relations: Wissenschaftliche Grundlagen und berufliches Handeln. Mit Lexikon

Example text

Wiesbaden Köhler, T. (2006): Krisen-PR im Internet. Nutzungsmöglichkeiten, Einflussfaktoren und Problemfelder. , 2005. Wiesbaden Kussin, M. (2006): Public Relations als Funktion moderner Organisation. Heidelberg Kussin, M. (2009): PR-Stellen als Reflexionszentren multireferentieller Organisationen. ): Theorien der Public Relations. 2. Auflage. Wiesbaden (S. 117 – 133) Lehming, E-M. (1997): Carl Hundhausen: sein Leben, sein Werk, sein Lebenswerk. Public Relations in Deutschland. Wiesbaden Mattke, C.

Stattdessen werden Informationen über die Umwelt im System erzeugt. Organisationen übersetzen sozusagen externe Daten nach einem festgelegten Code in » ideosyncratic semiotic worlds « (Manning 1986). Die Erzeugung einer Differenz zwischen Organisation und Umwelt dient dabei nicht nur der Grenzziehung, sondern gleichzeitig der Identitätsbestimmung der Organisation. Um dies leisten zu können, müssen Systeme in der Lage sein, ihre Umwelt zu beobachten. Die veränderte Sicht auf das System-Umwelt-Verhältnis hat weitreichende Folgen für den Stellenwert › extern ‹ gerichteter kommunikativer Aktivitäten.

Organisationstypen, noch aus. Für die Erklärung von PR scheint die Fortsetzung und Intensivierung der Zusammenarbeit mit anderen Sozialwissenschaften sinnvoll, weil erkenntnisfördernd: PR lässt sich allein aus einer kommunikationswissenschaftlichen Perspektive nicht überzeugend 44 Otfried Jarren/Ulrike Röttger beschreiben und erklären. PR ist damit im besten Sinne ein attraktiver Gegenstand für interdisziplinäre Bemühungen – wie übrigens andere Phänomene und Gegenstände der öffentlichen Kommunikation auch.

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 50 votes