Gruppen und Teamorganisation by Georg Schreyögg

By Georg Schreyögg

Ausgewählte Autoren beleuchten aus unterschiedlichen Blickwinkeln Gruppen und groups als Organisationskonzept. Sie geben einen Überblick über den Stand und die Entwicklungslinien der modernen Teamforschung in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Show description

Read Online or Download Gruppen und Teamorganisation PDF

Similar german_3 books

Fw 200 C-1 C-2 Kurzbetriebsanleitung. Teil 2 - Flugbetrieb

Краткое справочное руководство самолетовFw two hundred C-1 C-2.

Investition I : Entscheidungen bei Sicherheit

Das Lehrbuch umfasst den ersten Teil einer bislang zweibändigen Darstellung zum aktuellen Stand der betriebswirtschaftlichen Investitionstheorie. Neben der Präsentation der Fisher-Separation werden auch Themen wie Parameterregeln sowie Kapitalwertberechnungen unter Berücksichtigung von Inflationsaspekten und bei Auslandsdirektinvestitionen erörtert.

Qualitätsmanagement für Dienstleistungen : Grundlagen, Konzepte, Methoden

Die Qualität von Dienstleistungen erhöhen - das ist das Anliegen dieses Buches, das bereits in kürzester Zeit in der five. Auflage erscheint. Der Autor, ein renommierter Marketingfachmann, setzt sich mit dem Dienstleistungsbegriff auseinander, er diskutiert die Instrumente zur Messung der Dienstleistungsqualität und erörtert Fragen der business enterprise und Implementierung des Qualitätsmanagements sowie der Zertifizierung von Dienstleistungen.

Evermore [3]. Das Schattenland

Mit Das Schattenland setzt die US-amerikanische Autorin Alyson Noël ihre mit Die Unsterblichen und Der blaue Mond so ungemein erfolgreich gestartete Saga um das junge Mädchen Ever castle. In diesem dritten Teil der auf insgesamt sechs Bände angelegten Serie steht natürlich wieder die leidenschaftliche Liebesbeziehung zwischen Ever und ihrem mysteriösen, unsterblichen Freund Damen im Mittelpunkt.

Additional resources for Gruppen und Teamorganisation

Sample text

Nr. 2152 und Nr. 14406. Hakîm ed-Dînw dı-Is b. Husam od-Döı ‘Alı al-Bitlısî, gen. Idrls Bitlisi 47 sowie über Osmans Thronbesteigung und von gleichzeitigen Herr­ schern. Von den 14 destän beziehen sich 6 auf die Ereignisse vor 'Ügmans Thronbesteigung, der Rest auf die späteren. Schluß (chätima) : ‘Osmäns Tod. II. P aradies: fali'a, zwei muqaddeme’s, 18 destän. Die tali'-a behandelt die Ursachen des Überganges der Herrschaft auf Orchan, die beiden muqaddeme'& sprechen von den Vorzügen und Tugenden dieses Fürsten, von seiner Thronbesteigung und von gleich­ zeitigen Herrschern; die destän behandeln seine Feldzüge und Er­ oberungen.

Staatsb. Nr. 412; W ie n , N at. Bibi. ); G o t h a , Nr. 1669 (fo rtg e s. bis zum Tode Selims I. im J . 926/1520), Nr. 1670/73 (fortg. bis zur Eroberung von Rhodos 929/1522. ■ — ■C) i n v o lk s t ü m lic h e r F o r m (zweierlei Redaktionen): L o n d o n , Brit. , suppl. 565/566. : 1. von S u h e jli (vgl. H . , Nr. 2158; über S u h e jl i’s Übersetzung vgl. J . H . ) , m it L is t e der o s m a n is c h e n S t a t t h a l t e r Ä g y p t e n s 1) von der Eroberung bis zum J . 1030/1620: M ü n c h e n , Nr.

D . T. al-barq alJamäni fi’l-jatl), al-'Usmäni auch al-futüfyät al-cUsmänijja li’l- aqtär alJam änijja, (vgl. Wien Nr. , II, 200, dagegen H. , Nr. 1785) ein dem Großwesir Sinän Pasa gewidmetes Werk über die Er­ oberung Jemens durch die Osmanen. Er spricht als Augenzeuge, hält sieh kurz und beginnt in der Hauptsache m it der Darstellung der ersten Eroberung unter dem Wesir Sulejmän Pasa (945/1538), schildert die Rückkehr der Z e j diten und beschreibt dann d ie zweite Eroberung durch 1) Der Verf.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 42 votes