Grundlagen der Regelungstechnik: Analyse und Entwurf by Günther Schmidt

By Günther Schmidt

Aus den Besprechungen: "Dieses Werk mit betontem Lehrbuchcharakter ist f?r Studierende der verschiedensten ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen geschrieben worden. Auf wissenschaftlicher foundation erm?glicht es, sich anschaulich und praxisorientiert in die Prinzipien und methodischen Grundlagen der Regelungstechnik einzuarbeiten...." #Messen und Pr?fen#"...Die Abhandlung ist in jeder Beziehung voll gelungen. Nach Absicht des Autors hat sie betonten Lernbuchcharakter. Dem dienen auch sixty five geschickt gew?hlte Beispiele mit guten Bildern, die zum praxisnahen Selbststudium animieren. Insofern kann das Buch allen Studenten der Ingenieurwissenschaften und dar?ber hinaus allen, die an der Regelungstechnik Interesse zeigen, sei es zur Einarbeitung oder zur Wiederholung, uneingeschr?nkt empfohlen werden." #Regelungstechnik#

Show description

Read Online or Download Grundlagen der Regelungstechnik: Analyse und Entwurf linearer und einfacher nichtlinearer Regelungen sowie diskreter Steuerungen PDF

Best german_4 books

Bodenmechanik der Stützbauwerke, Straßen und Flugpisten: Anwendungsbeispiele und Aufgaben

Wie die Erfahrung immer wieder zeigt, fallt es dem jungen Ingenieur am Anfang seiner beruflimen Laufbahn smwer, das erworbene Smulwissen zur Losung von praktismen, temnismen Aufgaben anzuwenden. Aum der erfahrene Ingenieur steht in der Praxis oft vor dem challenge, Fragen beantwor ten zu mussen, die nimt in den Rahmen seiner taglimen Routinearbeit fallen.

Soziale Kosten des Energieverbrauchs: Externe Effekte des Elektrizitätsverbrauchs in der Bundesrepublik Deutschland

In diesem Buch werden in systematischer Weise verschiedene Arten von externen Kosten und Nutzen konkurrierender Technologien zur Elektrizit? tserzeugung verglichen. Behandelt werden verschiedene Umwelteffekte, Besch? ftigungs- und Produktionseffekte, die Ausbeutung ersch? pfbarer Ressourcen wie auch die unterschiedlichen Arten ?

Additional resources for Grundlagen der Regelungstechnik: Analyse und Entwurf linearer und einfacher nichtlinearer Regelungen sowie diskreter Steuerungen

Example text

9 Die haufig einfachere und durchsichtigere Vorgehensweise bei der Linearisierung nichtlinearer Obertragungsglieder besteht darin, den einzelnen nichtlinearen Term in einer Dgl. oder den zugehorigen nichtlinearen Block des Signalfluaplanes zu linearisieren; dies wollen wir als nachstes zeigen. h. f(X e1 (t), xe2 (t), ... h. (t) . e1 Gl. 30). Die Anwendung dieser Beziehung zum Zwekke der Linearisierung nichtlinearer Operationen des Signalflu~planes sei beispielhaft erlautert. 4: Der aus Gl. 8) bzw.

13 dargestellten Wirkungsstrukturen, den Regelkreis, ein. 3 zusamrnengestellten Teilproblemen bei der Losung einer Regelaufgabe insbesondere die Methoden zur Bearbeitung der Schritte 1 bis 3 behandeln. Unsere Untersuchungsrnethoden beziehen sich schwerpunktsrna~ig auf sog. h. auf die Losung isolierter Einzelregelaufgaben, wie etwa im FaIle der Spannungsregelung eines elektrischen Generators. aber den technischen Proze~ bzw. B. bei der gleichzeitigen Spannungs-/Frequenzregelung eines Generators auftreten, lassen sich mit den in diesem Buch erorterten Methoden insoweit bearbeiten, wie die Regelaufgabe zumindest naherungsweise in entkoppelte Teilaufgaben zerlegbar ist.

10: Einschwingvorgange im Regelkreis 1) kriechend einschwingend, stabil 2) oszillierend einschwingend, stabil 3) oszillierend aufklingend, instabil 1m Gegensatz zur Steuerung erfordert also eine Regelung besondere Aufmerksamkeit beim Herstellen des richtigen Wirkungssinnes innerhalb des Regelkreises sowie beim Vermeiden von Stabilitatsproblemen. 1m folgenden Abschnitt werden wir die bisher an Hand eines Beispieles eingeftihrten Begriffe und Benennungen ftir Steuerungen und Regelungen in allgemeiner Form zusammenstellen.

Download PDF sample

Rated 4.17 of 5 – based on 32 votes