Freizeitaktivitäten, chronischer Stress und protektive by Karen Hemming

By Karen Hemming

Karen Hemming untersucht die Effekte von sportlichen und musischen Freizeitaktivitäten auf chronischen tension sowie auf die Entwicklung von Persönlichkeit und sozialem Rückhalt im Grundschulalter. Kinder, die sich leistungsorientiert im game oder im Thomanerchor engagieren, werden mit Kindern verglichen, die freizeitorientiert in activity und Musik aktiv sind oder nicht in institutionelle Freizeitaktivitäten eingebunden sind. Das ambitionierte quantitativ-längsschnittliche Untersuchungsdesign ermöglicht neue Einsichten: Überlasten hohe Leistungsanforderungen in recreation oder Musik die Kinder? Beeinflussen die Aktivitäten die Entwicklung? Oder sind es besondere Kinder, die sich besonders hohen Anforderungen stellen?

Show description

Read Online or Download Freizeitaktivitäten, chronischer Stress und protektive Ressourcen: Längsschnittstudie zu hohen Leistungsanforderungen in Sport und Musik im Kindesalter PDF

Best german_15 books

Erfolgreich in der Vorsorgeberatung: Wie Sie durch Konzeptverkauf Ihre Kunden überzeugen und Ihr Einkommen signifikant erhöhen

Im gegenwärtigen Markt der Vorsorgeberatung findet ganz überwiegend keine ganzheitliche, nachhaltige und bedarfsgerechte Beratung statt, sondern Versicherer wie Agenturen und Vermittler verfolgen einen produktorientierten Beratungsansatz - dies sowohl mit großem kundenspezifischen als auch volkswirtschaftlichen Schaden.

Überlegene Geschäftsmodelle: Wertgenese und Wertabschöpfung in turbulenten Umwelten

Mit Hilfe einer profunden Bestandsaufnahme und stichhaltigen examine zeigt Andreas Schmidt drei „Ko“-Kriterien zur Optimierung der Wettbewerbswirkung von Geschäftsmodellen auf: Kontingenz zur Umwelt, Konsistenz seiner Bestandteile und eine kohärente Implementierung über die Entscheidungsebenen hinweg.

Vorsatzanfechtung: Mit Rechtsprechungsregeln Ansprüche vermeiden, abwehren und verfolgen

Tobias Hirte und Karsten Kiesel stellen Rechtsprechungsregeln für Vorsatzanfechtungsfälle gemäß § 133 InsO unter Nennung der jeweils wesentlichen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs dar, die im Zusammenhang mit Vorsatzanfechtungssachverhalten stehen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf Indizien, Beweisanzeichen sowie Beweiserleichterungen gelegt.

Extra resources for Freizeitaktivitäten, chronischer Stress und protektive Ressourcen: Längsschnittstudie zu hohen Leistungsanforderungen in Sport und Musik im Kindesalter

Example text

Vierhaus, M. (2007). Unterschiede zwischen quer- und längsschnittlichen Erhebungsmethoden. In I. Seiffge-Krenke & A. ), Stress und Stressbewältigung im Kindes- und Jugendalter (S. 97-110). Göttingen: Hogrefe. , Beyer, A. & Klein-Heßling, J. (2004). Stresserleben und Stresssymptomatik bei Kindern und Jugendlichen. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 36, 38-46. S. & Lord, H. (2005). Organized activities as developmental contexts for children and adolescents. L.

Theoretische Ansätze, Akteure und Handlungsräume. Weinheim: Juventa. Emrich, E. & Güllich, A. (2008). Leistungssport im Kindes- und Jugendalter. In W. ), Zweiter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht. Schwerpunkt: Kindheit (S. 409-426). Schorndorf: Hofmann. Frydenberg, E. & Lewis, R. (2000). Teaching coping to adolescents: When and to whom? American Educational Research Journal, 37, 727-745. Gerber, M. (2008). Sport, Stress und Gesundheit bei Jugendlichen. Schorndorf: Hofmann. Gerlach, E. (2008).

82102). Beck. Lenz, K. & Fücker, M. (2000). Zweite Dresdner Kinderstudie. Wie Kinder in Dresden leben. de Leven, I. & Schneekloth, U. (2010). Die Schule: Frühe Vergabe von Lebenschancen. V. ), Kinder in Deutschland 2010. 2. World Vision Kinderstudie. (S. 161-186). : Fischer. Lipski, J. (2000). Zur Verlässlichkeit der Angaben von Kindern bei standardisierten Befragungen. In F. ), Methoden der Kindheitsforschung. Ein Überblick über Forschungszugänge zur kindlichen Perspektive (S. 77-86). Weinheim: Juventa.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 14 votes