Drehstrom — Gleichstrom — Steuersatz mit by Prof. Dr.-Ing. Robert Brüderlink, Dipl.-Ing. Hansjörg Jansen

By Prof. Dr.-Ing. Robert Brüderlink, Dipl.-Ing. Hansjörg Jansen (auth.)

Show description

Read or Download Drehstrom — Gleichstrom — Steuersatz mit Trockengleichrichter in Einwellen- und Zweiwellenanordnung PDF

Similar german_4 books

Bodenmechanik der Stützbauwerke, Straßen und Flugpisten: Anwendungsbeispiele und Aufgaben

Wie die Erfahrung immer wieder zeigt, fallt es dem jungen Ingenieur am Anfang seiner beruflimen Laufbahn smwer, das erworbene Smulwissen zur Losung von praktismen, temnismen Aufgaben anzuwenden. Aum der erfahrene Ingenieur steht in der Praxis oft vor dem challenge, Fragen beantwor ten zu mussen, die nimt in den Rahmen seiner taglimen Routinearbeit fallen.

Soziale Kosten des Energieverbrauchs: Externe Effekte des Elektrizitätsverbrauchs in der Bundesrepublik Deutschland

In diesem Buch werden in systematischer Weise verschiedene Arten von externen Kosten und Nutzen konkurrierender Technologien zur Elektrizit? tserzeugung verglichen. Behandelt werden verschiedene Umwelteffekte, Besch? ftigungs- und Produktionseffekte, die Ausbeutung ersch? pfbarer Ressourcen wie auch die unterschiedlichen Arten ?

Additional info for Drehstrom — Gleichstrom — Steuersatz mit Trockengleichrichter in Einwellen- und Zweiwellenanordnung

Sample text

Um einen Überblick über den Verlauf des Ständerstromes bei verschiedenen Drehzahlen zu gewinnen, wird der Läufer mit seinem sich zeitlich ändernden Strombelag mit verschiedenen Geschwindigkeiten gegen den Ständer bewegt. Steht der Läufer still, so verhalten sich die Strombeläge des Ständers zeitlich genauso wie die des Läufers. Bewegt er sich, so muß zusätzlich zur zeitlichen noch die räumliche Änderung berücksIchtigt werden. Dabei wird der Verdrehwinkel des Läufers ~ in Polteilungs- graden angegeben.

Letztere zeigt auch hier eine gute Übereinstimmung mit der experimentell ermittelten Kurve (gestrichelt) 4. Inn e res Verhalten des Steuersatzes Zu einer vollständigen Darstellung des Steuersatzes ist eine Untersuchung seines inneren Verha ltens unerläßlich. Dabei ist der zeitliche Verlauf der Str ö me von besonderem Interesse, da der Gleichrichter im Gegensatz zum Einankerumformer verzerrte Ströme im Läuferkreis hervorruft. Wäre die Vordermas c hine ein stillstehender Transformator, so übertrü g en sich diese Ströme mit gleicher Form auf die Primärseite.

Abb. 21b). ) das Umgekehrte. Eine doppelte Polteilung genügt, da sich anschließend der Verlauf des Strombelages wiederholt. Dann betrachtet man die zeitlich-räumliche Änderung des Läuferstrombelages, die man aus dem Verlauf des Läuferstromes (Abb. 21a) ermittelt. Dabei soll einer Stromrichtung in die Bildebene hinein ein positiver Strombelag entsprechen und umgekehrt. -- "'. ~. 21 c A b b i 1 dun g Läuferstrom für verschiedene Ständerstrom für verschiedene LäufersteIlungen LäufersteIlungen U. w· v.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 9 votes