Die Raketenwaffen und Flugkörper der Welt by Michael John Haddrick Taylor; John W R Taylor

By Michael John Haddrick Taylor; John W R Taylor

Show description

Read or Download Die Raketenwaffen und Flugkörper der Welt PDF

Best german_3 books

Fw 200 C-1 C-2 Kurzbetriebsanleitung. Teil 2 - Flugbetrieb

Краткое справочное руководство самолетовFw 2 hundred C-1 C-2.

Investition I : Entscheidungen bei Sicherheit

Das Lehrbuch umfasst den ersten Teil einer bislang zweibändigen Darstellung zum aktuellen Stand der betriebswirtschaftlichen Investitionstheorie. Neben der Präsentation der Fisher-Separation werden auch Themen wie Parameterregeln sowie Kapitalwertberechnungen unter Berücksichtigung von Inflationsaspekten und bei Auslandsdirektinvestitionen erörtert.

Qualitätsmanagement für Dienstleistungen : Grundlagen, Konzepte, Methoden

Die Qualität von Dienstleistungen erhöhen - das ist das Anliegen dieses Buches, das bereits in kürzester Zeit in der five. Auflage erscheint. Der Autor, ein renommierter Marketingfachmann, setzt sich mit dem Dienstleistungsbegriff auseinander, er diskutiert die Instrumente zur Messung der Dienstleistungsqualität und erörtert Fragen der corporation und Implementierung des Qualitätsmanagements sowie der Zertifizierung von Dienstleistungen.

Evermore [3]. Das Schattenland

Mit Das Schattenland setzt die US-amerikanische Autorin Alyson Noël ihre mit Die Unsterblichen und Der blaue Mond so ungemein erfolgreich gestartete Saga um das junge Mädchen Ever fortress. In diesem dritten Teil der auf insgesamt sechs Bände angelegten Serie steht natürlich wieder die leidenschaftliche Liebesbeziehung zwischen Ever und ihrem mysteriösen, unsterblichen Freund Damen im Mittelpunkt.

Additional resources for Die Raketenwaffen und Flugkörper der Welt

Example text

Marktinvolvement (Price/Feick/Guskey 1995; Wangenheim 2003). Hierbei handelt es sich wie bei andauerndem Produktinvolvement Bestandsaufnahme zum Themenbereich „Kundenempfehlung“ 21 um eine zeitlich nicht beschränkte Form des Involvement. Diese bezieht sich jedoch nicht auf eine Produktkategorie, sondern auf das allgemeine Marktverhalten. Marktinvolvement ist definiert als das „generelle Interesse von Konsumenten an Einkaufen, Kauf- und Konsumsituationen“ (Wangenheim 2003, S. 97). Das Marktinvolvement steht in engem Zusammenhang mit dem Konstrukt „Market Maven“, das ebenfalls häufig als Determinante der Abgabe einer Kaufempfehlung angesehen wird (Feick/Price 1987; Higie/Feick/Price 1987; Price/Feick/Guskey 1995; Wangenheim 2003, S.

266; Wangenheim 2003, S. 137). Der Theorie sozialer Vergleichsprozesse zufolge weist der Empfänger einer Quelle eine stärkere Bedeutung zu, wenn die Einstellungen des Senders als ähnlich empfunden werden. Der Empfänger vermutet beim Sender ähnliche Präferenzen und Bedürfnisse, wenn dieser ähnliche Einstellungen besitzt, und ist daher in stärkerem Maße bereit, die Informationen aufzunehmen (Sobczak 1990, S. 67; Wangenheim 2003, S. 137). Die Macht einer Informationsquelle spielt gerade bei interpersoneller Kommunikation eine große Rolle.

So kann eine Drohung die Wahrscheinlichkeit der Informationsübernahme zwar kurzfristig erhöhen, jedoch kann sich der Empfänger längerfristig besser an ein Versprechen erinnern und auch das tatsächliche konforme Handeln ist in diesem Fall wahrscheinlicher (siehe für eine Diskussion und einen Überblick über verschiedene Studien McGuire 1985, S. ). Ebenfalls entscheidend für den Kommunikationserfolg ist der Stil der Kommunikation. Hierunter fallen verschiedene Faktoren, die jeweils einen Einfluss ausüben können.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 4 votes