Die Fotoschule in Bildern. Bildgestaltung by Harald Franzen

By Harald Franzen

Mit Bildgestaltung zu wirkungsvolleren Fotos! Der Fotojournalist Harald Franzen zeigt Ihnen, wie Sie mit bewusster Gestaltung das Beste aus den Motiven machen, die sich Ihnen jeden Tag bieten. Und das ohne teure Ausrüstung. Sie lernen, wie Sie purpose sehen und mithilfe von Linien, Formen, Licht, Farbe, Zeit u.v.m. inszenieren. Sie finden in dieser Fotoschule nicht nur viele inspirierende Fotos aus aller Herren Länder, sondern erfahren immer auch deren Entstehungsgeschichte mit allen Aufnahmedaten, Lichtsituation and so forth. Besondere Gestaltungsideen sind mit Hilfe von Skizzen und Vergleichsbildern veranschaulicht. So lernen Sie alle Aspekte der Bildgestaltung kennen – Bild für Bild! Aus dem Inhalt: 10 Gründe für Bildgestaltung intent sehen intent inszenieren Gestaltungsregeln Punkte und Linien Formen und Formate Muster und Strukturen Alles im Rahmen Raum und Tiefe Mit Licht arbeiten Emotionale Farbe Reduziertes Schwarzweiß Zeit und Bewegung einfangen Regeln brechen Im digitalen hard work Grundlagenwissen Ist die Ausrüstung wichtig? Objektive und ihre Wirkung Blende und Schärfentiefe Belichtung und Histogramm Verschlusszeit und Schärfe

Show description

Read Online or Download Die Fotoschule in Bildern. Bildgestaltung PDF

Similar german_15 books

Erfolgreich in der Vorsorgeberatung: Wie Sie durch Konzeptverkauf Ihre Kunden überzeugen und Ihr Einkommen signifikant erhöhen

Im gegenwärtigen Markt der Vorsorgeberatung findet ganz überwiegend keine ganzheitliche, nachhaltige und bedarfsgerechte Beratung statt, sondern Versicherer wie Agenturen und Vermittler verfolgen einen produktorientierten Beratungsansatz - dies sowohl mit großem kundenspezifischen als auch volkswirtschaftlichen Schaden.

Überlegene Geschäftsmodelle: Wertgenese und Wertabschöpfung in turbulenten Umwelten

Mit Hilfe einer profunden Bestandsaufnahme und stichhaltigen examine zeigt Andreas Schmidt drei „Ko“-Kriterien zur Optimierung der Wettbewerbswirkung von Geschäftsmodellen auf: Kontingenz zur Umwelt, Konsistenz seiner Bestandteile und eine kohärente Implementierung über die Entscheidungsebenen hinweg.

Vorsatzanfechtung: Mit Rechtsprechungsregeln Ansprüche vermeiden, abwehren und verfolgen

Tobias Hirte und Karsten Kiesel stellen Rechtsprechungsregeln für Vorsatzanfechtungsfälle gemäß § 133 InsO unter Nennung der jeweils wesentlichen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs dar, die im Zusammenhang mit Vorsatzanfechtungssachverhalten stehen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf Indizien, Beweisanzeichen sowie Beweiserleichterungen gelegt.

Additional info for Die Fotoschule in Bildern. Bildgestaltung

Example text

Manchmal muss man eben noch mal wiederkommen. G Ein historischer Moment in moderner Umgebung: der Sprung des Bereitschaftspolizisten Conrad Schumann über die gerade entstehende Berliner Mauer als Skulptur auf dem ehemaligen Mauerstreifen. F Bei diesen Lichtverhältnissen hebt sich die Figur kaum vom Hintergrund ab, das Foto wirkt viel weniger ansprechend. 54 | 55 Exkurs Ist die Ausrüstung wichtig? Fotografie ist untrennbar mit Technik verbunden. Teleobjektive machen ganz andere Bilder als Weitwinkelobjektive, und mit einem Schwarzweißfilm lassen sich keine Farbbilder machen.

Ich wählte für dieses Bild ein relativ starkes Weitwinkelobjektiv, denn das erlaubte mir neben dem Felsen möglichst viel vom Kontext, also von den Touristen und ihren Aktivitäten, mit ins Bild zu bekommen. Auch bei dieser Krankenhausszene ist es der Kontrast zwischen Motiv und Kontext, der das Bild erst interessant macht. Das Foto entstand in einer Tierklinik in Manhattan. Das Einzige, was auf Tiere hinweist, ist hier allerdings das gelbe Spielzeug in Form eines Hundeknochens. Ansonsten sehen wir ein Dialysegerät und Menschen in blauer OP-Kleidung im Hintergrund.

40 Kontrast und Spannung 42 Der unsichtbare Kontrast 44 Der Kontext macht’s 46 Humor 48 Gezielte Motivsuche 50 Motive, die Geschichten erzählen 52 34 | 35 Motive sehen Nicht gesucht und doch gefunden Als Fotograf lohnt es sich, die Augen stets offen zu halten. Ob Sie mit Freunden im Biergarten sind, einen Einkaufsbummel machen oder essen gehen: Wenn ein lohnendes Motiv überraschend auftaucht, gilt immer: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat. Technik Canon PowerShot S70 | 28 mm | f2,8 | 1/1000 s | ISO 100 | Raw Bearbeitung leichte Stauchung der Tonwerte Aufnahmeort Chicago, Illinois, USA Manchmal finden Sie gute Motive völlig unerwartet, ohne sie überhaupt gesucht zu haben.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 39 votes