Der streitbare Prophet by Arthur W. Upfield

By Arthur W. Upfield

Show description

Read Online or Download Der streitbare Prophet PDF

Similar german_2 books

Wir entdeckten außerirdische Basen auf dem Mond

Was once bewog vier der wichtigsten NASA-Wissenschaftler dazu, unmittelbar nach der Landung von Apollo eleven auf dem Mond zurückzutreten? Warum taten sie dies alle in der größten Stunde ihres Triumphes? Weshalb wurde das Apollo-Programm nach Apollo 17 zur Enttäuschung vieler Wissenschaftler abgebrochen, wo es doch noch so viel zu erforschen gab?

Additional info for Der streitbare Prophet

Sample text

Na, ich muß jetzt gehen. « Bony nickte ruhig zustimmend, und Dr. Maltby ging zu seinem Wagen zurück. Er hörte ihn abfahren. Ein Fisch hatte sich an seinem Köder verbissen, doch Bony, ganz in Gedanken, vergaß ihn einzuholen. Gerade kam Mr. Luton und setzte sich neben ihn. »Er wollte feststellen, ob Ben mir irgendwelche Papiere hinterlassen hat«, sagte der alte Mann. »Scheint, sie können nicht anfangen, wo er aufgehört hat. Deshalb sind sie ganz verdattert. Der Scharlatan meint, Ben hätte Doktor Linke nicht sein volles Vertrauen geschenkt.

Weston«, antwortete das Mädchen. »Als wir nachher das Haus verließen, um einen Spaziergang zu machen, schlug Carl vor, hierherzugehen, Inspektor. « »So ist es. Da sind wir«, stimmte Dr. Linke bei. Er lächelte strahlend mit seinen ausdrucksvollen blauen Augen und hob die breiten Schultern. »Wir haben uns unterhalten, Jessica und ich, und sind – wie soll ich’s nennen? – beunruhigt. Gewisse Vorfälle in letzter Zeit lassen beinah auf Vorbedacht schließen, und das 61 Planmäßige ist gewissermaßen das Feuer zum Rauch.

Er sagte, es sei eine ganz üble Zeit gewesen zwischen den zwei Getränken. « »Ohne. « »Wenn man während einer Kur leidet, gibt ein Schluck Wasser ungefähr eine Stunde nach der Dosis wieder frischen Anreiz«, erwiderte Mr. Luton grimmig. « »Den Krug ja. Das Glas trug ich zum Ausguß und reinigte es gründlich, weil ich ja wußte, daß Maltby daran riechen würde. Ich stellte es dann wieder auf die Kiste und tat Wasser hinein. « »Oh! « »Aber klar. Unter dem Fußboden hier. Den habe ich selbst gegraben und die ausgehobene Erde hinten in den Garten gebracht.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 30 votes