Corporate shared services : Bereitstellung von by Frank Keuper; Siemens-Aktiengesellschaft

By Frank Keuper; Siemens-Aktiengesellschaft

Show description

Read or Download Corporate shared services : Bereitstellung von Dienstleistungen im Konzern PDF

Similar german_3 books

Fw 200 C-1 C-2 Kurzbetriebsanleitung. Teil 2 - Flugbetrieb

Краткое справочное руководство самолетовFw 2 hundred C-1 C-2.

Investition I : Entscheidungen bei Sicherheit

Das Lehrbuch umfasst den ersten Teil einer bislang zweibändigen Darstellung zum aktuellen Stand der betriebswirtschaftlichen Investitionstheorie. Neben der Präsentation der Fisher-Separation werden auch Themen wie Parameterregeln sowie Kapitalwertberechnungen unter Berücksichtigung von Inflationsaspekten und bei Auslandsdirektinvestitionen erörtert.

Qualitätsmanagement für Dienstleistungen : Grundlagen, Konzepte, Methoden

Die Qualität von Dienstleistungen erhöhen - das ist das Anliegen dieses Buches, das bereits in kürzester Zeit in der five. Auflage erscheint. Der Autor, ein renommierter Marketingfachmann, setzt sich mit dem Dienstleistungsbegriff auseinander, er diskutiert die Instrumente zur Messung der Dienstleistungsqualität und erörtert Fragen der service provider und Implementierung des Qualitätsmanagements sowie der Zertifizierung von Dienstleistungen.

Evermore [3]. Das Schattenland

Mit Das Schattenland setzt die US-amerikanische Autorin Alyson Noël ihre mit Die Unsterblichen und Der blaue Mond so ungemein erfolgreich gestartete Saga um das junge Mädchen Ever fortress. In diesem dritten Teil der auf insgesamt sechs Bände angelegten Serie steht natürlich wieder die leidenschaftliche Liebesbeziehung zwischen Ever und ihrem mysteriösen, unsterblichen Freund Damen im Mittelpunkt.

Additional info for Corporate shared services : Bereitstellung von Dienstleistungen im Konzern

Sample text

BARTH (2003), S. 22. Vgl. beispielsweise BONGARD (1994), S. 153. 18 VON GLAHN/KEUPER Inwiefern die ausgeführten Dysfunktionalitäten eines externen IT-Leistungsbezugs – zumindest in gewissen Grenzen – mithilfe des Shared-IT-Service-Ansatzes abgeschwächt werden, wird nachfolgend expliziert. 4 Shared IT-Services als Hybrid zwischen Eigen- und Fremderstellung Die Idee von Shared IT-Service ist im Vergleich zu den zuvor beschriebenen Bereitstellungsalternativen ein relativ neuer Ansatz. Auch dieser basiert auf der grundlegenden Überlegung möglichst optimale aufbau- und ablauforganisatorische Bedingungen in einem Unternehmen zu schaffen.

Es ist somit autonom handlungsfähig und bestimmt erforderliche Mittel und deren Einsatz zur Zielerreichung innerhalb definierter Grenzen selbstständig (‚Profit-Center‘). 51 Personalpolitische Maßnahmen auf Grund einer IT-Auslagerungen an einen oder mehrere externe Anbieter ziehen in der Regel sehr weit reichende arbeitsrechtlichen Konsequenzen nach sich. Ein potenzieller Personaltransfer aus den Unternehmenseinheiten in ein Shared-ITService-Center ist mit weitaus geringeren Restriktionen verbunden, weil Mitarbeiter, die zwischen Einheiten übertragen werden, weiterhin demselben Konglomerat mit zumindest ähnlichen Richtlinien angehören und damit negative mitarbeiterbezogene Konsequenzen als geringer einzuschätzen sind.

ENGELHARDT/SCHWAB (1982), S. 511. 15 Somit kann festgehalten werden, dass für einen Anbieter von Shared IT-Services – analog externen Konkurrenten – die vorhandene Reputation sowie die im Rahmen von Marketingmaßnahmen zur Verfügung gestellten Informationen die Nachfrageentscheidung insbesondere vor der Bereitstellungsrealisierung eines IT-Services vornehmlich beeinflussen. 17 Zur Beurteilung der Lieferqualität haben die Nachfrager oftmals auf die bereits erwähnten Ausweichindikatoren zurückzugreifen, zumal die Qualität des erbrachten IT-Services zumeist nicht an der genauen Zusammensetzung von detailliert beschreibbaren Einzelkomponenten des konkreten IT-Services bemessen werden kann.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 49 votes