CityTrip Düsseldorf (Reiseführer) by Christine Krieb

By Christine Krieb

Show description

Read Online or Download CityTrip Düsseldorf (Reiseführer) PDF

Similar german_2 books

Wir entdeckten außerirdische Basen auf dem Mond

Used to be bewog vier der wichtigsten NASA-Wissenschaftler dazu, unmittelbar nach der Landung von Apollo eleven auf dem Mond zurückzutreten? Warum taten sie dies alle in der größten Stunde ihres Triumphes? Weshalb wurde das Apollo-Programm nach Apollo 17 zur Enttäuschung vieler Wissenschaftler abgebrochen, wo es doch noch so viel zu erforschen gab?

Additional info for CityTrip Düsseldorf (Reiseführer)

Example text

Und feiertags 12–24 Uhr. Das Relax ist Bar, Café und Lunchlokal in einem und hier trifft sich vor allem die junge deutsch-japanische Szene. Es gibt kleine Gerichte wie Omelett auf Reis, japanisches Curry mit Hackfleisch und Gemüse oder auch MisoSuppen. Bekannt ist das Lokal vor allem auch für seine Kuchen, eine Synthese aus japanischen und europäischen Zutaten: Es gibt die kleinen Biskuittörtchen z. B. mit Grüntee, Maronen, roter Bohnenpaste und Sahne. Und nur hier gibt es Grüntee-Tiramisu. Cafés und Imbisse c73 [I16] Alte Bastion €, Rathausufer 12, Tel.

13–17 Uhr, Eintritt: 3 €, ermäßigt 1,50 €, bis 18 Jahre frei. In Düsseldorf befindet sich das weltweit einzige Heinrich-Heine-Museum und eine Gedenk- und Forschungsstätte zu seinem Leben und Werk. Basis war die seit 1905 zusammengetragene Heine-Sammlung, 1970 wurde dann das Heinrich-Heine-Institut gegründet, das seit 1974 ein eigenes Domizil hat. Die ständige Ausstellung zeigt Originalhandschriften und weitere authentische Dokumente. Neben der Dauerausstellung gibt es auch regelmäßig Sonderausstellungen zu weiteren literarischen, musikalischen und kulturellen Themen.

Und wer keinen Kuchen mag: Es gibt auch Schnittchen, Quiches und Suppen. c77 [Q15] Café Rekord, Ackerstraße 204, Tel. –Do. 9–24 Uhr, Fr. 9–1 Uhr, Sa. 9–20 Uhr, So. 10–22 Uhr. Jedes Detail in diesem hellen, freundlichen Café ist durchgestylt – von der Lampe bis zu den Sitzbänken. Es gibt selbst gebackenen Kuchen, belegte Ciabattas und jeden Mittag ein warmes Gericht. Eine große Auswahl an Zeitschriften lädt zum Schmökern ein. Ebenso die begrünte Außenterrasse. WLAN-Hotspot. r78 [G19] Curry €, Hammer Straße 2, Medienhafen, Tel.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 27 votes