Simulation und Optimierung in Produktion und Logistik: by Lothar März, Wilfried Krug, Oliver Rose, Gerald Weigert

By Lothar März, Wilfried Krug, Oliver Rose, Gerald Weigert

Der Einsatz der simulationsgestützten Optimierung in Produktion und Logistik birgt hohes capability. Berichte über erfolgreiche Kopplungen von Simulation und Optimierung sind dagegen rar. Simulationsmodelle sind Bewertungsmodelle, die Ergebnisse über das dynamische Verhalten eines platforms für vorgegebene Parameter ermitteln. Durch den meistens intransparenten Zusammenhang zwischen den Ergebnisgrößen und den Parametern eines Simulationsmodells ist eine manuelle Optimierung vor dem Hintergrund zunehmender Prozessverkettungen und wechselnder Systemlasten schwierig. Der Einsatz der mathematischen Optimierung kann in unterschiedlicher Funktion im Zusammenwirken mit der Simulation helfen, bessere und auch schneller verfügbare Zielwerte im Sinne der Aufgabenstellung zu erreichen. Das Buch führt in die simulationsgestützte Optimierung ein, zeigt mögliche Anwendungsfelder und Kopplungsmechanismen auf und erläutert beispielhafte Realisierungen aus der Praxis anhand von Fallbeispielen. Es wendet sich an den Anwender aus der Industrie, der die Möglichkeiten und Potentiale der simulationsgestützten Optimierung im Hinblick auf seine Aufgabenstellungen und Anwendungen überprüfen kann.

Show description

(more…)

Das Summa Summarum des Erfolgs : die 25 wichtigsten Werke by Cornelius Boersch, Friedrich von Dienst

By Cornelius Boersch, Friedrich von Dienst

Used to be macht persönlichen Erfolg aus? Wie finden erfolgreiche Menschen ihre persönliche Motivation und wie gestalten sie ihr Handeln effektiv? Die beiden Herausgeber geben darauf Antwort, indem sie - quer durch Zeiten und Themenbereiche - eine persönlich gefärbte Anthologie der ihrer Meinung nach wichtigsten und besten Werke zu "Motivation", "Effektivität" und "persönlichem Erfolg" zusammengestellt haben. "Die Anthologie des Erfolgs" bringt 25 der wichtigsten Werke der "Erfolgsliteratur" auf den Punkt. Sie skizziert die Inhalte, fixiert die Kerngedanken und bietet dem Leser damit eine Abkürzung zu den essentiellen Prinzipien für ein glückliches und erfolgreiches Leben.Die "Anthologie des Erfolgs" umfasst Werke so wichtiger Autoren wie Johan Niccolo Machiavelli, Wolfgang von Goethe, Paul Watzlawick, Albert Camus oder Mihaly Csikszentmihaly

Show description

(more…)

Zahnradtechnik Evolventen-Sonderverzahnungen zur by o. Professor em. Dr.-Ing. Karlheinz Roth (auth.)

By o. Professor em. Dr.-Ing. Karlheinz Roth (auth.)

Dieses Werk zeigt den mit Zahnrädern befassten Ingenieuren und Wissenschaftlern völlig neue Wege zur Verbesserung von Zahnradgetrieben und zur Lösung bisher nicht beherrschter Zahnradprobleme. Anknüpfend an seine vorangegangenen Bücher zur Zahnrad- und Konstruktionstechnik stellt Karlheinz Roth Kataloge über die Gesamtheit der Verzahnungs-Fertigungsverfahren mit Detailerläuterungen auf. Die Kataloge für Gesamtübersichten, die anschaulichen Abbildungen, die einheitlichen Berechnungsgleichungen zur Simulation von Flankenformen sowie die Diagramme zum Funktionsverlauf und zur Entnahme wichtiger Verzahnungsgrößen sind wichtig für das grundlegende Verständnis und nützlich für die konstruktive Umsetzung. - Zahnrad-Erzeugungsverfahren. - Evoloidverzahnungen mit Zähnezahlen von 1 bis 6. - Komplementverzahnungen für höchste Tragfähigkeit. . - Keilschrägverzahnungen für spielarmen Lauf. - Konische Verzahnungen für Außen- und innradpaarungen mit gekreuzten Achsen. - Konusverzahnungen mit mit parallelen und sich schneidenden Achsen sowie Linienberührung. - Kronenradverzahnungen für sich schneidende und gekreuzte, orthogonale Achsen. - Torusverzahnungen für Achswinkeländerungen von zero bis a hundred and eighty Grad während des Laufs. - Historische Verzahnungen und ihr Wirkungsgrad.

Show description

(more…)

Automatisieren mit dem PC by Dr.-Ing. Jörg Fiedler, Dr.-Ing. Jörg F. Wollert (auth.)

By Dr.-Ing. Jörg Fiedler, Dr.-Ing. Jörg F. Wollert (auth.)

Das Buch Automaisieren mit dem computer macht den Leser mit der Problematik computing device und Industrieautomatisierung vertraut. Der erste Teil des Buches beschreibt die grundsätzlichen Anwendungsfälle für den Einsatz von desktops im industriellen Umfeld, sowie die des desktops und die daraus entstehende Problematik. Zur Abrundung dieses Kapitels wird die Anbindung des desktops im Feldbereich durch Netzwerke und Feldbusse angerissen. Der zweite Teil beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Betriebssystemen und Softwareprodukten aus der Sicht der Automatisierungstechnik. Hierbei werden die besonderen Eigenschaften der jeweiligen Betriebssysteme diskutiert, um abschließend Software-Entwicklungsumgebungen vorzustellen. Abschließend wird eine Einführung in die Realisierung von Automatisierungslösungen mit dem computing device gegeben.

Show description

(more…)

Die Familienstrategie : wie Familien ihr Unternehmen über by Kirsten Baus

By Kirsten Baus

Immer wieder scheitern wirtschaftlich gesunde Familienunternehmen an sich selbst. Warum führt Streit in der Familie oft zum Aus traditionsreicher Unternehmen? Die Ursache liegt in einem Regelungsdefizit, das oft übersehen wird. Der Gesellschaftsvertrag kann vieles, aber er kann nicht alles. Kirsten Baus, Spezialistin für relations Governance und Nachfolgeplanung, bietet die Familienstrategie als Lösung. Die Familienstrategie schafft Strukturen, wo bisher keine waren; sie stabilisiert, verbessert die Handlungsfähigkeit und erleichtert das Miteinander. Sie ist für Familienunternehmen unverzichtbar, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Neu in der four. Auflage:Der textual content wurde überarbeitet, auf den neusten Stand gebracht und um eine Passage im Abschnitt über die Familiencharta ergänzt, in der die Businessfassung der Charta sowie Leitlinien und Leitbild thematisiert werden.

Show description

(more…)