Handbuch Kundenmanagement: Anforderungen, Prozesse, by Armin Töpfer (auth.), Prof. Dr. Armin Töpfer (eds.)

By Armin Töpfer (auth.), Prof. Dr. Armin Töpfer (eds.)

In diesem Handbuch werden zunächst die Grundlagen und Bausteine des Kundenmanagements erarbeitet, additionally theoretische Konzepte sowie valide Ursachen-Wirkungs-Beziehungen untersucht, Erkenntnisse der Neuen Institutionen-Ökonomik und der Neuroökonomie als auf Kundenbelange ausgerichteten Hirnforschung einbezogen. Das Ziel ist, begründetes Vertrauen der Kunden zu schaffen. Danach werden zielgruppenspezifische Anforderungen und Prozessphasen in der Interaktion mit wertvollen Kunden analysiert und unterschiedliche Berechnungsverfahren zur Steuerung des Kundenwertes vorgestellt. Für die Messung und Steigerung der Kundenzufriedenheit und -bindung werden fortschrittliche und in der Unternehmenspraxis eingesetzte Messkonzepte des CSI und KBI ausgeführt. Der aktuelle Bereich des patron dating administration (CRM) wird kritisch beleuchtet, in den Kontext des net 2.0 gestellt und anhand mehrerer Umsetzungsprojekte im Hinblick auf seine Aussage- und Leistungsfähigkeit untersucht. Ergänzend werden erfolgreiche Konzepte des name middle- und provider Center-Managements dargestellt. Um Kundenmanagement ganzheitlich zur Wirkung zu bringen, ist es im Verbund anderer Managementkonzepte zu sehen und zu gestalten. Hierzu gehören insbesondere die Mitarbeiterführung, die service provider, unterschiedliche Qualitätsmanagement-Konzepte bis hin zu Null-Fehler-Qualität sowie die Balanced rating Card.

Die zahlreichen Praxisbeispiele stammen unter anderem von Webasto, Sharp, Federal exhibit, R+V Versicherung, GEK, OTTO crew, Daimler, TESCO, dm drogerie markt, Breuninger, BMW, TUI, Globus, Ritz-Carlton und TNT show. Das Buch fokussiert allerdings nicht nur auf Großunternehmen, sondern es werden auch Erfolgskonzepte für mittelständische Unternehmen aufgezeigt.

Zielgruppe dieses Handbuchs Kundenmanagement sind in der Unternehmenspraxis vor allem Vorstände und Geschäftsführer mit Strategie- und Umsetzungsverantwortung in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen sowie die Bereiche advertising and marketing, Vertrieb und provider/ purchaser interplay middle sowie Forschung & Entwicklung/ Innovation, own/ Weiterbildung und Qualitätsmanagement.

Show description

(more…)

Mobile Learning: Potenziale, Einsatzszenarien und by Claudia de Witt, Almut Sieber

By Claudia de Witt, Almut Sieber

Mobile studying - das Lernen mithilfe von kleinen drahtlosen Geräten wie Smartphones - etabliert sich als Möglichkeit, selbstgesteuerte Lernprozesse in tägliche Arbeitsabläufe einzubinden, ortsunabhängig Zugang zu Informationen, sozialen Netzwerken oder Lern- und Arbeitswerkzeugen zu haben bzw. auf kleine Lerneinheiten für einen situativen Abruf zugreifen zu können. Unternehmen und (Hoch-)Schulen haben das power mobilen Lernens entdeckt. In diesem Sammelband wird das Thema cellular studying grundlegend behandelt. Zudem berichten die AutorInnen aus Wirtschaft und Hochschule anhand von Praxisbeispielen über Erfahrungen mit und über wissenschaftliche Erkenntnisse zu dieser neuen Lernform. ​

Show description

(more…)

Schulsozialarbeit steuern: Vorschläge für eine Statistik zur by Prof. Dr. Angelika Iser, Prof. Dr. Nicole Kastirke (auth.),

By Prof. Dr. Angelika Iser, Prof. Dr. Nicole Kastirke (auth.), Angelika Iser, Nicole Kastirke, Gero Lipsmeier (eds.)

Obwohl Soziale Arbeit an Schulen ein aktuell rasch anwachsendes Handlungsfeld ist, gibt es nach wie vor wenig systematisches Wissen über Strukturen, Themenfelder und das own. Will guy fachlich mit den tatsächlichen Entwicklungen Schritt halten und Schulsozialarbeit sowohl sozialpolitisch als auch professionspolitisch steuern, benötigt Schulsozialarbeit in Zukunft besseres Faktenwissen und fundierte Daten. Das Forschungsprojekt der (Fach)Hochschulen München, Dortmund und Frankfurt im Auftrag der GEW hat sich zum Ziel gesetzt, die Grundlage für eine Schulsozialarbeitsstatistik zu schaffen. Dazu wurden an drei Standorten in Deutschland Befragungen durchgeführt und methodische Herangehensweisen an das komplexe Handlungsfeld getestet. Auf der Grundlage dieser beisspielhaften Erhebungen werden Vorschläge für die Erarbeitung einer Statistik zur Schulsozialarbeit und die Entwicklung von Grundlagen fachlicher Steuerung gemacht.​

Show description

(more…)

Erfolgsfaktoren im Innovationsmanagement von by Stefanie Matz, Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Milling

By Stefanie Matz, Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Milling

Stefanie Matz stellt bisherige Forschungsergebnisse für das Innovationsmanagement zusammen und entwickelt ein Untersuchungsdesign für eine differenzierte examine der Erfolgsgrößen Qualität, Zeit und Kosteneffizienz, mit Hilfe dessen konfliktreiche Beziehungen im Voraus aufgedeckt und damit vermieden werden können.

Show description

(more…)

Fortschritte im Functional Training: Neue Trainingstechniken by Michael Boyle

By Michael Boyle

Mit diesem umfassenden Handbuch definiert Michael Boyle den neuesten Stand der Sportwissenschaft im Bereich des funktionellen Trainings. Dabei beschreibt er nicht nur die jüngsten Erkenntnisse und Entwicklungen in den Bereichen Kraft-, Schnellkraft-, Beweglichkeits- und Herz-Kreislauf-Training, Verletzungsprävention sowie apparatus, sondern bietet eine Fülle an neuen Übungen und Trainingsplänen an. Fernab von kurzlebigen Fitnesstrends bietet Boyle solide praktische details, die auf jahrelanger Erfahrung mit Spitzenathleten verschiedenster Sportarten gründet. Stets geht es darum, den bestmöglichen Trainingseffekt, die größtmögliche Leistungssteigerung bei gleichzeitig minimalem Verletzungsrisiko zu erreichen - ein Ziel, das alle ernsthaften Athleten und ihre coach verfolgen. Dieses Buch setzt neue Maßstäbe in der Trainingstheorie.

Neue Übungen und Trainingspläne für ein education in den Bereichen Kraft-, Schnellkraft-,Beweglichkeit und Herz-Kreislauf.

Show description

(more…)

Die Kunst zu überzeugen : faire und unfaire Dialektik by Albert Thiele

By Albert Thiele

Die Voraussetzungen erfolgreicher Argumentation (Dialektik) und moderner Rhetorik werden in diesem Buch uberzeugend dargestellt. Der Autor, selbst erfolgreich in der Beratung und im FuhrungskrCftetraining erfahren, erlCutert praxisgerechte Grundlagen. Das Buch hilft dem Leser, seine UberzeugungsfChigkeit in konkreten Situationen zu verbessern. Der intestine strukturierte Aufbau hilft dabei auch demjenigen, der seine eigenen FChigkeiten einmal kritisch uberprufen mC6chte. Der Autor zeigt, wie sowohl reason Argumente als auch PersC6nlichkeit optimum in der GesprCchsfuhrung und Verhandlung eingesetz.  Read more... Bedeutung des Themas; Konzeption und Aufbau dieses Buches; Grundlegende Begriffe; Das Wichtigste auf einen Blick; Zielwirksame Vorbereitung; Persönlichkeit und Selbstdarstellung; Rhetorische Aspekte; Beziehungen gestalten; Fünfsatztechnik; Fragetechnik; Einwandtechnik; Verständlichkeit; Unfaire Taktiken abwehren; Präsentationen; Verhandlungen; Besprechungen; Gespräche; Auftritte in Funk und Fernsehen; Diskussionsrunden und Debatten; Neue Gewohnheiten aufbauen -- wie mache ich das?

Show description

(more…)