Caspar Neher — Der größte Bühnenbauer unserer Zeit: by Helmut Gier, Thomas Elsen (auth.), Christine Tretow, Helmut

By Helmut Gier, Thomas Elsen (auth.), Christine Tretow, Helmut Gier (eds.)

Inhalt
Einführung in das Werk und Wirken des Künstlers Caspar Neher - "Damit warten wir bis Cas kommt" - Die Zusammenarbeit Caspar Nehers mit Bertolt Brecht am Berliner Ensemble - "Geschärfter Blick" und "innere Schau". Grundlagen und Entwicklung der Neherschen Bühne - "Visionäre Zeichnungen" und die Realisierung des Entwurfs auf der Bühne - Caspar Nehers Beitrag zur Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" - Caspar Neher und Kurt Weill - Arbeitsbeziehung und Freundschaft. Eine Skizze - Der Bühnenbildner als Librettist: Caspar Neher und Rudolf Wagner-Régeny im nationalsozialistischen Opernbetrieb - Caspar Neher und Carl Orff - Szenische Phantasie und Bühnenwirklichkeit im Widerstreit.

Zielgruppe
1. Literaturwissenschaftler 2. Theaterwissenschaftler three. Musikwissenschaftler

Über den Autor/Hrsg
Christine Tretow arbeitet an einer Dissertation zu Caspar Neher. Dr. Helmut Gier ist Leiter der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg und Vorsitzender des 'bert brecht'-Kreises Augsburg.

Show description

Read or Download Caspar Neher — Der größte Bühnenbauer unserer Zeit: *11.4.1897 Augsburg – à 30.6.1962 Wien PDF

Best german_3 books

Fw 200 C-1 C-2 Kurzbetriebsanleitung. Teil 2 - Flugbetrieb

Краткое справочное руководство самолетовFw 2 hundred C-1 C-2.

Investition I : Entscheidungen bei Sicherheit

Das Lehrbuch umfasst den ersten Teil einer bislang zweibändigen Darstellung zum aktuellen Stand der betriebswirtschaftlichen Investitionstheorie. Neben der Präsentation der Fisher-Separation werden auch Themen wie Parameterregeln sowie Kapitalwertberechnungen unter Berücksichtigung von Inflationsaspekten und bei Auslandsdirektinvestitionen erörtert.

Qualitätsmanagement für Dienstleistungen : Grundlagen, Konzepte, Methoden

Die Qualität von Dienstleistungen erhöhen - das ist das Anliegen dieses Buches, das bereits in kürzester Zeit in der five. Auflage erscheint. Der Autor, ein renommierter Marketingfachmann, setzt sich mit dem Dienstleistungsbegriff auseinander, er diskutiert die Instrumente zur Messung der Dienstleistungsqualität und erörtert Fragen der service provider und Implementierung des Qualitätsmanagements sowie der Zertifizierung von Dienstleistungen.

Evermore [3]. Das Schattenland

Mit Das Schattenland setzt die US-amerikanische Autorin Alyson Noël ihre mit Die Unsterblichen und Der blaue Mond so ungemein erfolgreich gestartete Saga um das junge Mädchen Ever castle. In diesem dritten Teil der auf insgesamt sechs Bände angelegten Serie steht natürlich wieder die leidenschaftliche Liebesbeziehung zwischen Ever und ihrem mysteriösen, unsterblichen Freund Damen im Mittelpunkt.

Extra info for Caspar Neher — Der größte Bühnenbauer unserer Zeit: *11.4.1897 Augsburg – à 30.6.1962 Wien

Example text

Wo die harte Feder zu tief in die Faser des feuchten Papiers eindringt, bilden sich zarte Verastelungen, die die Gegenstande und Figuren Luftgespinsten gleich im Raum zerflieBen lassen. Mit dem Pinsel werden die Blatter hauchzart aquarelliert, Grau-Tone in allen Schattierungen, yom aggressiven griinlich-gelben Grau, wie wir es auf den Blattem zu Brechts Dickicht sehen, bis zum dumpfen, erdigen Grau von Furcht und Elend. An den Hausem, an denen Neher arbeitete, wurde er deshalb liebevoll der "Graue Neher" genannt.

Biographische Aujzeichnungen. Tagebucher und sein Briefwechsel mit Caspar Neher. Berlin 1968 sowie zwei unveroffentlichte Briefe Nehers an Bertolt Brecht aus den Jahren 1949 und 1951, Berto1t Brecht Archiv Berlin (BBA). Interpunktion und Orthographie Caspar Nehers sind originalgetreu iibemommen. 'Gescharfter Blick' und 'Innere Schau' 39 der FHiche) und Perspektive (fUr die malerische Darstellung des dreidimensionalen Raumes). Neher fordert, "beide Begriffe so scharf als moglich voneinander zu trennen, urn stilistische Vermischungen zu vermeiden, urn nicht in 'Stimmung' zu verfallen": Beide Funktionen, die der Flache und die des Raumes, sollten, deutIich abgetrennt und fUr jeden iiberblickbar, in Wechselwirkungen treten, urn so in der reinen Anschauung die Phantasie des Betrachters anzuregen und weiterwirken zu lassen.

168-171; verschiedene Briefe Caspar Nehers an Rudolf Wagner-Regeny, teilweise veroffent1icht in: WagnerRegeny, Rudolf: Begegnungen. Biographische Aujzeichnungen. Tagebucher und sein Briefwechsel mit Caspar Neher. Berlin 1968 sowie zwei unveroffentlichte Briefe Nehers an Bertolt Brecht aus den Jahren 1949 und 1951, Berto1t Brecht Archiv Berlin (BBA). Interpunktion und Orthographie Caspar Nehers sind originalgetreu iibemommen. 'Gescharfter Blick' und 'Innere Schau' 39 der FHiche) und Perspektive (fUr die malerische Darstellung des dreidimensionalen Raumes).

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 22 votes