Bluthochdruck senken ohne Medikamente, 7. Auflage by Martin Middeke, Klaus Völker, Claudia Laupert-Deick

By Martin Middeke, Klaus Völker, Claudia Laupert-Deick

Show description

Read Online or Download Bluthochdruck senken ohne Medikamente, 7. Auflage PDF

Best german_2 books

Wir entdeckten außerirdische Basen auf dem Mond

Was once bewog vier der wichtigsten NASA-Wissenschaftler dazu, unmittelbar nach der Landung von Apollo eleven auf dem Mond zurückzutreten? Warum taten sie dies alle in der größten Stunde ihres Triumphes? Weshalb wurde das Apollo-Programm nach Apollo 17 zur Enttäuschung vieler Wissenschaftler abgebrochen, wo es doch noch so viel zu erforschen gab?

Extra info for Bluthochdruck senken ohne Medikamente, 7. Auflage

Sample text

Sport ˿ mindestens zweimal pro Woche 30–40 Min. ˿ mindestens einmal pro Woche ˿ keine sportliche Aktivität z z z Sport ist die beste Medizin gegen alle HerzKreislauf-Erkrankungen. Es gibt keine Pille, die sämtliche positiven Effekt und Eigenschaften in sich vereint, wie es der Sport tut. Gewichtsreduktion geht nur mit erhöhter körperlicher Aktivität bzw. Sport. Die Durchblutung aller wichtigen Organe wie Hirn und Herz wird durch Sport deutlich verbessert. Zuckerund Fettstoffwechsel werden normalisiert, der Blutdruck sinkt.

DXWDEDN Rheumamittel, HWZD ,QGRPHWKDFLQ XQG DQGHUH N|QQHQ ]XU %OXWGUXFNVWHLJHUXQJ IKUHQ XQG GLH :LUNXQJ YRQ EOXWGUXFN VHQNHQGHQ 0HGLNDPHQWHQ LQVEHVRQGHUH YRQ :DVVHUWDEOHWWHQ 'LXUHWLND  DXIKHEHQ RGHU DEVFKZlFKHQ Antidepressiva, DOVR 0LWWHO JHJHQ 'HSUHVVL RQHQ VRJHQDQQWH 0$2+HPPHU  N|QQHQ ]XP 7HLO QDFK *HQXVV YRQ W\UDPLQKDOWLJHQ 1DKUXQJVPLWWHOQ EHVWLPPWH %LHUVRUWHQ %DQDQHQ +HIH +lKQFKHQOHEHU 5RWZHLQ XQG 6FKRNRODGH HLQHQ VWDUNHQ %OXWGUXFN DQVWLHJ DXVO|VHQ +\SHUWRQLNHU GLH GLHVH 0LWWHO HLQQHKPHQ VROOWHQ GDUEHU PLW LK UHP $U]W VSUHFKHQ Nasentropfen: 'LH GDXHUKDIWH $QZHQGXQJ YRQ 1DVHQWURSIHQ PLW YDVRNRQVWULNWLYHQ JHIl‰YHUHQJHQGHQ 6XEVWDQ]HQ NDQQ ]XP %OXWGUXFNDQVWLHJ XQG LQ GHU )ROJH ]XU PD QLIHVWHQ +\SHUWRQLH MD VRJDU ]XP 6FKODJ DQIDOO IKUHQ Folgen und Begleiterkrankungen des hohen Blutdrucks Folgen und Begleiterkrankungen des hohen Blutdrucks 'LH )ROJHNUDQNKHLWHQ GHV KRKHQ %OXWGUXFNV XQG GLH QHEHQ GHU +\SHUWRQLH EHVWHKHQGHQ (UNUDQNXQJHQ %HJOHLWHUNUDQNXQJHQ VLQG EHL GHU *HVDPWEHXU WHLOXQJ VRUJIlOWLJ ]X EHUFNVLFKWLJHQ 6LH EHVWLPPHQ ZHVHQWOLFK VRZRKO GLH PHGLNDPHQW|VH DOV DXFK GLH QLFKW PHGLNDPHQW|VH 7KHUDSLH , P +LQEOLFN DXI %HJOHLWHUNUDQNXQJHQ VLQG EHL HLQHU PHGLNDPHQW|VHQ %OXWKRFK GUXFNWKHUDSLH VRZRKO XQJQVWLJH ZLH DXFK JQVWLJH :LUNXQJHQ P|JOLFK $OOH QLFKW PHGLNDPHQW|VHQ 0D‰QDKPHQ ]XU %OXWGUXFNVHQNXQJ ZLUNHQ VLFK DEHU DXFK JQVWLJ DXI GLH %HJOHLWHUNUDQNXQJHQ DXV Klassifikation und Bewertung von Blutdruckbereichen* Blutdruck (in der Arztpraxis) systolisch** diastolisch** optimal <120 <80 normal <130 <85 noch normal 130–139 85–89 leichte Hypertonie (Schweregrad 1) 140–159 90–99 mittelschwere Hypertonie (Schweregrad 2) 160–179 100–109 schwere Hypertonie (Schweregrad 3) >180 >110 isolierte systolische Hypertonie >140 <90 * In Anlehnung an die Empfehlungen der WHO und ISH und der Deutschen Hochdruckliga.

Sport ˿ mindestens zweimal pro Woche 30–40 Min. ˿ mindestens einmal pro Woche ˿ keine sportliche Aktivität z z z Sport ist die beste Medizin gegen alle HerzKreislauf-Erkrankungen. Es gibt keine Pille, die sämtliche positiven Effekt und Eigenschaften in sich vereint, wie es der Sport tut. Gewichtsreduktion geht nur mit erhöhter körperlicher Aktivität bzw. Sport. Die Durchblutung aller wichtigen Organe wie Hirn und Herz wird durch Sport deutlich verbessert. Zuckerund Fettstoffwechsel werden normalisiert, der Blutdruck sinkt.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 42 votes