Bautechnik für Fliesen-, Platten- und Mosaikleger by Andrea Borgmeier, Hans Braunreiter

By Andrea Borgmeier, Hans Braunreiter

Das Lehrbuch enthält alle wichtigen Ausbildungsinhalte mit aktuellen Lernfeldern und ist gleichzeitig als genaue Anleitung zum Zeichnen und Rechnen gedacht. Die Autoren haben dabei besonderen Wert auf Praxisnähe gelegt. Zahlreiche Beispiele erleichtern das Verständnis, wichtige Tabellen bilden thematisch den Abschluss des Buches. Damit bietet dieses Lehr- und Anwendungsbuch dem Auszubildenden kompaktes Wissen rund ums Fliesenlegen.

Show description

Read or Download Bautechnik für Fliesen-, Platten- und Mosaikleger PDF

Similar german_15 books

Erfolgreich in der Vorsorgeberatung: Wie Sie durch Konzeptverkauf Ihre Kunden überzeugen und Ihr Einkommen signifikant erhöhen

Im gegenwärtigen Markt der Vorsorgeberatung findet ganz überwiegend keine ganzheitliche, nachhaltige und bedarfsgerechte Beratung statt, sondern Versicherer wie Agenturen und Vermittler verfolgen einen produktorientierten Beratungsansatz - dies sowohl mit großem kundenspezifischen als auch volkswirtschaftlichen Schaden.

Überlegene Geschäftsmodelle: Wertgenese und Wertabschöpfung in turbulenten Umwelten

Mit Hilfe einer profunden Bestandsaufnahme und stichhaltigen examine zeigt Andreas Schmidt drei „Ko“-Kriterien zur Optimierung der Wettbewerbswirkung von Geschäftsmodellen auf: Kontingenz zur Umwelt, Konsistenz seiner Bestandteile und eine kohärente Implementierung über die Entscheidungsebenen hinweg.

Vorsatzanfechtung: Mit Rechtsprechungsregeln Ansprüche vermeiden, abwehren und verfolgen

Tobias Hirte und Karsten Kiesel stellen Rechtsprechungsregeln für Vorsatzanfechtungsfälle gemäß § 133 InsO unter Nennung der jeweils wesentlichen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs dar, die im Zusammenhang mit Vorsatzanfechtungssachverhalten stehen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf Indizien, Beweisanzeichen sowie Beweiserleichterungen gelegt.

Extra resources for Bautechnik für Fliesen-, Platten- und Mosaikleger

Sample text

Die Belagsfugen müssen unverzüglich von Mörtelresten gesäubert werden. 3 Tabellen zur Materialkunde Die nachfolgenden Tabellen enthalten Lernfeldübergreifende Informationen. Die themenspezifischen Tabellen sind dem jeweiligen Lernfeld zugeordnet. 1 Genormte keramische Fliesen und Platten nach EN 14411 Die Europäische Norm EN 14411 ersetzt die bisherigen Normen: EN 87, EN 159 EN 176, EN 177, EN 178, EN 121, EN 186, EN 187 und EN 188. Sie gilt für alle Fliesen und Platten, die im üblichen Strangpress- und Trockenpressverfahren hergestellt werden.

Ist letzteres gefordert, ist es ratsam die Fläche in Raster (Messlinien mit gleichem Abstand) zu unterteilen. Die Ermittlung der Toleranzen kann mit Messkeil und Richtlatte oder mit dem Nivelliergerät erfolgen. 4 Ritzhärte nach Mohs Die Härteskala nach Mohs gibt die Oberflächenhärte durch Ritzen mit einem spitzen Gegenstand (Stahlnagel, Glas) an. 3 Tabellen zur Materialkunde Steingut- und Irdengutfliesen verfügen über eine Ritzhärte von 4 bis 5, Steinzeugfliesen von 6 bis 7. Unglasiertes Steinzeug hat eine besonders hohe Oberflächenverschleißfestigkeit, weil die Fliese herstellungsbedingt aus einem durchgefärbten Scherben besteht.

VHL V Kompositzement CEM III / A CEM III / B VHL III / B CEM III /C VHL III / C CEM IV /A VHL IV / A CEM IV/ B VHL IV / B CEM V/ A VHL V/ A CEM V / B VHL V/ B Erläuterungen: Die Angaben der Zusammensetzung in Prozent beziehen sich auf die Massebestandteile. Die Bezeichnungen A und B beschreiben den jeweiligen Anteil an Portlandzementklinker: A besitzt den höheren Anteil. Folgende Abkürzungen definieren die Zusammensetzung: Portlandzementklinker K: Gemisch aus Kalkstein und Tonmehl mit hydraulischen Eigenschaften, das bis zur Sinterung (ca.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 38 votes