Agenten lieben gefährlich by H. G. Konsalik

By H. G. Konsalik

Agenten lieben gefährlich (German)

Show description

Read or Download Agenten lieben gefährlich PDF

Best german_2 books

Wir entdeckten außerirdische Basen auf dem Mond

Was once bewog vier der wichtigsten NASA-Wissenschaftler dazu, unmittelbar nach der Landung von Apollo eleven auf dem Mond zurückzutreten? Warum taten sie dies alle in der größten Stunde ihres Triumphes? Weshalb wurde das Apollo-Programm nach Apollo 17 zur Enttäuschung vieler Wissenschaftler abgebrochen, wo es doch noch so viel zu erforschen gab?

Additional resources for Agenten lieben gefährlich

Example text

Ich weiß nicht, wer von Ihnen der verfluchte Mörder ist …, aber einer ist es. Und diesem Saukerl sage ich: Wir fahren weiter. Und jetzt zeige ich den Weg. Der 59 nächste Mord wäre also an mir zu begehen. « Cliff Haller handelte sofort. Er schickte alle Männer in die Kanus, auch den kranken Palma. In seinem Motorboot blieben nur Ellen und Rita Sabaneta. »Es wird immer nur in der Nacht geschehen«, sagte er zu ihnen. « Die Fahrt ging weiter. Glühende Sonne, dampfender Wald, süßlich-fauliger Duft aus der turmhohen grünen Wand.

Langsam fuhren sie zum linken Ufer des Rio Tefé und landeten an dem versumpften, faulig riechenden Ufer. Alexander Jesus stocherte mit der Stange so lange herum, bis er festen Boden fand – dann sprang er an Land und zog das Motorboot an einem Seil heran. Cliff Haller, Fernando Paz und auch Cascal suchten einen langen Teil des Uferstreifens ab, während die anderen in den Booten 58 blieben. Dr. Forster benutzte die Gelegenheit, zu Ellen hinüberzuklettern. Sie saß zurückgelehnt in der Sonne, als befände sie sich auf Westerland und nicht mitten im brasilianischen Urwald.

Sie hatte dabei über den Fluß geblickt und das Kinn auf die angezogenen Knie gestützt. « »Das eine schließt doch das andere nicht aus. « Er dachte an die selbstsichere Art Cliffs und an das Leuchten in Ellens Augen, wenn sie ihn ansah. « Er hatte sie plötzlich umfaßt und an sich gezogen. Als er sie küssen wollte, stieß sie ihn mit beiden Fäusten gegen die Brust und duckte unter seinen Armen weg. « sagte sie mit einer Kälte, die ihn körperlich wie ein Eishauch ansprang. « Empört, sich wie ein abgekanzelter Schüler fühlend, lief Dr.

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 35 votes